15 Sie müssen über Android Apps verfügen, die Sie installieren sollten

2333
Warren Haynes
15 Sie müssen über Android Apps verfügen, die Sie installieren sollten

Es gibt keinen Mangel an großartigen Apps im Google Play Store, aber welche Apps sollten Sie installieren, wenn Sie ein neues Android-Gerät einrichten? Das ist eine Frage, mit der wir alle von Zeit zu Zeit konfrontiert sind. Sicher, Sie installieren die beliebten Apps wie WhatsApp, Facebook, Skype, Uber, Twitter, Instagram, Snapchat usw., aber was ist mit den anderen wichtigen Apps? Keine Sorge, wir haben eine Liste der zusammengestellt 15 müssen Apps für Android, die Sie installieren sollten:

1. Dämmerung

Das blaue Licht Ihres Smartphones kann Ihre Augen belasten und zu Schlafstörungen führen. Hier bietet sich die Twilight-App an. Die App Passt das Display Ihres Geräts an die Tageszeit an und filtert den Fluss des blauen Lichts nach Sonnenuntergang mit einem leicht roten Filter heraus, um Ihre Augen zu schützen. Sie können die Farbtemperatur, die Intensität des Filters und die Bildschirmdimmung auf dem Display auch manuell einstellen. Es gibt auch eine Option zum Erstellen von Profilen, sodass Sie benutzerdefinierte Filter für eine bestimmte Zeit festlegen können, z. B. das Lesen vor dem Schlafengehen.

Die App ist in einer kostenlosen Version verfügbar, mit der Sie jedoch nur einige Profile erstellen können. Für mehr Profile und die Möglichkeit, die Übergangszeit für Sonnenuntergang und Sonnenaufgang anzupassen, können Sie die Pro-Version der App herunterladen.

Installieren: (Kostenlos, Pro 2,99 $)

2. Action Launcher 3

Wenn Sie mehr Anpassungsoptionen für Ihr Android-Smartphone wünschen, ist die Installation eines Launchers eine gute Idee. Wahrscheinlich verwenden Sie bereits einen beliebten Launcher wie Nova Launcher, aber das ist eine App, die fast jeder kennt. Daher empfehlen wir Ihnen den Action Launcher 3. Was diesen Launcher zu einem Muss macht, ist sein Pixel Launcher wie Symbole und Funktionen wie Wischen nach oben, um die App-Schublade zu erhalten und mehr. Außerdem enthält Action Launcher 3 eine „Quicktheme“ -Funktion, die Ihren Homescreen automatisch anhand der Farben in Ihrem Hintergrundbild thematisiert. Es gibt noch einige andere intuitive Funktionen, wie z.Fensterläden“, Mit dem Sie eine App-Verknüpfung wischen können, um das Widget anzuzeigen.

Dann gibt es "Abdeckungen“, Was eine einzigartige Sicht auf Ordner ist. Wenn Sie auf ein Cover tippen, wird die App geöffnet, und wenn Sie über ein Cover wischen, wird ein versteckter Ordner geöffnet, den Sie angepasst haben. Abgesehen davon bietet der Action Launcher 3 die üblichen Funktionen, die wir von einer Launcher-App erwarten. Obwohl die App in einer kostenlosen Version verfügbar ist, ist sie sehr begrenzt. Wenn Sie sie wirklich genießen möchten, erhalten Sie die Vollversion der App.

Installieren: (Kostenlos beim In-App-Kauf von 2,99 USD für die Plus-Version)

3. Nächster Sperrbildschirm

Die Next Lock Screen-App von Microsoft ist eine meiner Lieblings-Sperrbildschirm-Apps und ich werde sie Ihnen auf jeden Fall empfehlen. Die App bringt wunderschöne Bing-Hintergrundbilder zusammen mit Benachrichtigungen und Wetterinformationen auf Ihren Sperrbildschirm. Sie können auch von unten nach oben wischen, um zu enthüllen Ihre am häufigsten verwendeten Apps basierend auf Zeit und Ort zusammen mit praktischen Umschaltern für Kamera, WiFi, Bluetooth, Helligkeitsregler und mehr. Darüber hinaus unterstützt die App die verschiedenen Bildschirmsperren wie PIN, Muster und es unterstützt Fingerabdruckscanner auch. Insgesamt können Sie es anpassen und es funktioniert wirklich gut, im Gegensatz zu anderen aufgeblähten Sperrbildschirm-Apps.

Installieren: (Kostenlos)

4. Chrooma-Tastatur

Die Tastatur der meisten Android-Smartphones ist nicht immer die beste, außer natürlich Google Keyboard, was großartig ist. Wenn Sie also Ihre Tipperfahrung auf Ihrem neuen Android-Gerät nicht beeinträchtigen möchten, sollten Sie eine Tastatur eines Drittanbieters installieren. Chrooma ist eine hochgradig anpassbare Tastatur, die auf der Google-Tastatur basiert, sodass Sie das Beste aus beiden Welten erhalten. Es gibt verschiedene Themen für die Tastatur einschließlich a Farbadaptives oder Chamäleon-Thema, Das ist nichts anderes als die Tastatur mit der gleichen Farbe wie die App. Zusammen mit den Themen können Sie die Tastatur vollständig anpassen. Sie können Layout, Stil, Schriftart, Tastendruck, Vibration und mehr ändern.

Die App bringt Gesten, auch bekannt als Swipe-Typing, und enthält auch eine Menge Gesten. Die mehrsprachige Tastatur verfügt auch über einen Einhandmodus und Sie können die Tastatur sogar teilen. Wir lieben das Angebot von Chrooma und obwohl die App in einer kostenlosen Version verfügbar ist, sind einige Funktionen in der Premium-Version gesperrt.

Installieren: (Kostenlos beim In-App-Kauf für die Premium-Version)

5. Betternet VPN App

Es ist immer eine gute Idee, eine VPN-App zu installieren, wenn Sie auf geografisch gesperrte Inhalte zugreifen, anonym im Internet surfen oder sogar Apps installieren möchten, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind. Nun, Betternet ist ein einfache VPN App das erledigt den Job. In der kostenlosen Version können Sie mit der App eine Verbindung zu einem einzelnen virtuellen Standort herstellen und bieten keine Einschränkungen, die für die meisten Benutzer ausreichend sein sollten.

Wenn Sie jedoch mehr Standorte, bessere Geschwindigkeit, Support und Widgets wünschen, können Sie das Premium-Abonnement ab 4,99 USD / Monat erhalten. Wenn Sie sich kostenpflichtige VPN-Apps ansehen, können Sie auch TunnelBear ausprobieren, eine großartige VPN-App.

Installieren: (Kostenlos mit Premium-Abonnement ab 4,99 USD / Monat)

6. Snapseed Photography App

Snapseed ist die ultimative Fotobearbeitungs-App für Android von Google. Die App unterstützt JPG und RAW-DNG-Dateien, Das ist großartig, da viele moderne Smartphones RAW unterstützen. Zusammen mit den üblichen Bearbeitungsfunktionen bringt es einige großartige professionelle Werkzeuge wie die Fähigkeit, Bild, Weißabgleich, Perspektive zu ändern, Text hinzuzufügen, Details zu ändern, Heilung, Vignette und mehr. Es gibt auch verschiedene coole Filter wie Linsenunschärfe, HDR-Scape, Noir, Vintage, Rahmen, Retrolux usw. Alle Stile und Werkzeuge können je nach Verwendung angepasst werden, sodass Sie die vollständige Kontrolle über das Foto haben, das Sie bearbeiten.

Installieren: (Kostenlos)

7. BlackPlayer Music Player

Es gibt eine Reihe großartiger Musik-Player-Apps für Android. Wenn Sie jedoch nach einem modernen, funktionsreichen Angebot suchen, ist BlackPlayer die beste Wahl. Der Musik-Player verfügt über a wunderschöne minimale Benutzeroberfläche mit einem Layout mit Registerkarten, das Sie an Ihre Nutzung anpassen können. Neben der Unterstützung von Standard-Audioformaten unterstützt der Musik-Player die lückenlose Wiedergabe, den integrierten Equalizer, den Bassboost- und 3D-Surround-Virtualizer, den ID3-Tag-Editor, das Scrobbeln von Musik, das Überblenden und den Sleep-Timer. Sie können damit auch eingebettete Texte für Titel anzeigen oder bearbeiten, was ziemlich cool ist. Um es zusammenzufassen, wenn Sie suchen Ein Musik-Player mit einer anpassbaren und schönen Benutzeroberfläche und allen Funktionen, BlackPlayer ist derjenige, den man bekommt.

Während BlackPlayer in einer kostenlosen Version verfügbar ist, ist es in Bezug auf einige Optionen begrenzt. Sie können jedoch die BlackPlayer EX-Version erwerben, mit der alle Funktionen freigeschaltet werden.

Installieren: (Kostenlos, Premium $ 2.49)

8. KeepSafe App Lock

Unsere Privatsphäre ist von größter Bedeutung und daher ist es immer eine gute Idee, ein gutes App-Schließfach auf unserem Android-Gerät zu installieren. Sie können sich die App Lock-App von KeepSafe ansehen, mit der Sie Apps über PIN, Muster oder den Fingerabdruckscanner sperren können, wenn Ihr Gerät offensichtlich Hardware enthält. Was mir an KeepSafe App Lock besonders gefällt, ist, dass Sie damit die Zeit einstellen können, nach der die App Apps erneut sperrt. Sie können Stellen Sie die App so ein, dass Apps sofort wieder gesperrt werden, oder stellen Sie eine Verzögerung ein. Außerdem müssen Sie die PIN, das Muster oder den Fingerabdruck eingeben, um die App zu deinstallieren, damit niemand anderes die App deinstallieren kann.

Im Gegensatz zu vielen App-Schließfächern sieht das Angebot von KeepSafe dank der Verwendung von Material Design und schönen Farben wunderschön aus und funktioniert erstaunlich gut.

Installieren: (Kostenlos)

9. TickTock-Aufgabenliste

TickTock ist ein ziemlich neuer, aber sehr leistungsfähiger Aufgaben- und Aufgabenlisten-Manager, der Sie sicherlich produktiv machen sollte. Mit der App können Sie Aufgaben und Listen erstellen und entweder Ihre Daten eingeben oder Sprachbefehle mit Google Now oder Assistant verwenden. Sie können Passen Sie eine Aufgabenliste an mit Checklisten, Prioritätsstufen, Tags, Notizen / Kommentaren, Anhängen, Speicherorten usw. Alle Ihre Aufgaben und Listen werden auf Ihren Geräten synchronisiert, sofern Sie ein TickTock-Konto erstellen. Es bringt dich auch Sofortige Orts- und Zeiterinnerungen, lässt sich in Ihre Kalender-App integrieren, ermöglicht Ihnen die Stapelbearbeitung von Aufgaben und die schnelle Suche nach einer Aufgabe.

Sie können auch eine Aufgabenliste für freigeben zusammenarbeiten Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Aufgabe per E-Mail hinzuzufügen. Wie cool ist das? Es gibt zwar eine kostenlose Version von TickTock, diese ist jedoch begrenzt, wenn es um die Anzahl der Mitglieder in einer Zusammenarbeit, Aufgaben, Listen, Anhänge usw. geht. Wenn Sie sie also ausgiebig nutzen möchten, sind Sie mit der Pro-Version besser dran. Dies bringt auch Funktionen wie benutzerdefinierte Smart-Listen, Kalenderansicht, Listen- und Aufgabenaktivitäten und mehr.

Installieren: (Kostenlos mit Pro-Abonnement ab 2,79 USD / Monat)

10. Solid Explorer

Solid Explorer ist wohl die benutzerfreundlichste Dateimanager-App auf dem Markt. Sicher, es gibt eine Reihe großartiger Dateimanager-Apps, aus denen Sie auswählen können, aber was die App einzigartig macht, ist ihre schöne, vereinfachte Benutzeroberfläche und einige wirklich coole, einzigartige Funktionen. Neben den üblichen Dateiverwaltungsfunktionen bietet die App mehrere Fensterscheiben Zum einfachen Ziehen und Ablegen von Dateien, Unterstützung für FTP-Clients, komprimierte Dateiformate, Root-Explorer für gerootete Geräte und mehr. Mit Solid Explorer können Sie sogar Dateien ausblenden und einen Medien-Viewer einbinden, der die meisten gängigen Medienformate unterstützt.

Was Solid Explorer einzigartig macht, ist die Tatsache, dass Sie damit arbeiten können Schützen Sie Dateien und Ordner mit Passwörtern und wenn Sie ein Gerät mit einem Fingerabdruckscanner haben, können Sie damit diese Dateien einfach entsperren. Sie können sogar mit Ihrem Fingerabdruck auf Ihre Cloud-Speicherdateien zugreifen. Die App ist 14 Tage lang in einer kostenlosen Testversion verfügbar. Danach müssen Sie für die Vollversion bezahlen.

Installieren: (Kostenlose Testversion mit In-App-Kauf von 0,45 USD für die Premium-Version)

11. Google Keep

Während Evernote von vielen als die beste Notiz-App angesehen wird, ist Google Keep ein sehr unterschätztes und viel einfacheres Angebot, das Menschen gefallen sollte, die Evernote als übermäßig komplex empfinden. Mit der App können Sie Notizen machen, Checklisten erstellen, Sprachnotizen hinzufügen, Inhalte zeichnen oder Fotos hinzufügen. Um Ihre Notizen besser zu verwalten, können Sie Fügen Sie Beschriftungen und Farbcode-Notizen hinzu Dank der leistungsstarken Suchfunktionen von Google können Sie jederzeit problemlos nach Notizen suchen. Außerdem können Sie mit der App Notizen zu Orts- und Zeiterinnerungen hinzufügen und und teilen zusammenarbeiten auch auf Notizen.

Abgesehen davon wissen nicht viele Leute, dass Keep cool ist integrierte OCR-Funktion, Mit dieser Funktion können Sie ganz einfach Text aus Bildern extrahieren und mir vertrauen, wenn ich sage, dass es sehr gut funktioniert.

Installieren: (Kostenlos)

12. Bilder

Google Fotos ist eine großartige Galerie-App, aber nicht jeder ist ein Fan. Wenn Sie einer dieser Leute sind, können Sie sich Piktures ansehen, eine ziemlich raffinierte Foto-App. Das Wichtigste zuerst, ich liebe die Bilder. Schnittstelle und die intuitiven Gesten Es packt, was das Navigieren in der App zum Kinderspiel macht. Zum Beispiel wird durch Streichen vom linken Rand die Seitenleiste des Albums aufgerufen, während durch Streichen vom rechten Rand die Filter / Tags angezeigt werden. Piktures bietet auch eine coole Standort- und Kalenderansicht und eine Sicheres Laufwerk für Ihre persönlichen Bilder. Weitere Funktionen der App sind GIF & Video-Unterstützung, Dropbox-Integration, Möglichkeit zum Anzeigen von EXIF-Daten und mehr.

Installieren: (Kostenlos bei In-App-Käufen)

13. Posteingang von Google Mail

Eine Liste der Apps, die man haben muss, kann ohne eine E-Mail-App niemals vollständig sein, oder? Nun, das haben wir uns gedacht, und obwohl die offizielle Google Mail-App ein überzeugendes Angebot ist, sollten Sie sich den Posteingang von Google Mail ansehen, wenn Sie die Dinge organisieren möchten. Dank seiner “HöhepunkteMit dieser Funktion können Sie einen kurzen Blick auf Ihre E-Mails und deren "BündelFeature-Gruppen ähnliche E-Mails, sodass Sie Werbe-E-Mails überspringen können. Andere Funktionen, die ich mag, ist die Fähigkeit zu Erinnerungen hinzufügen, E-Mails einschlafen und die großartigen Suchfunktionen.

Installieren: (Kostenlos)

14. CamScanner

Scanner-Apps sind in unserem täglichen Leben sehr praktisch und CamScanner ist zweifellos die beste verfügbare Scanner-App. Die App lässt Sie scannen Sie fast alles, sei es Dokumente, Quittungen, Visitenkarten, Zertifikate, ID-Karten usw. Es verfügt auch über a eingebaute OCR, Hiermit können Sie Text aus Bildern extrahieren. Die Scans werden erweitert und Sie können sie mit Anmerkungen versehen, für die Zusammenarbeit mit anderen teilen. Da die App auf mehreren Plattformen verfügbar ist, werden die Scans geräteübergreifend synchronisiert. Während die oben genannten Funktionen kostenlos verfügbar sind, können Sie das Premium-Abonnement erhalten, um OCR-Ergebnisse zu bearbeiten, 10 GB Cloud-Speicherplatz zu erhalten, mehr Mitarbeiter hinzuzufügen, automatisch in Cloud-Dienste hochzuladen und vieles mehr.

Installieren: (Kostenlos mit Premium-Abonnement ab 4,99 USD / Monat)

15. Heute Kalender

Es gibt eine Menge großartiger Kalender-Apps im Play Store, daher ist es etwas schwierig, die beste aus dem Los auszuwählen. Wir mögen jedoch den heutigen Kalender, weil er die perfekte Balance zwischen Funktionalität und einer guten Benutzeroberfläche bietet. Es basiert auf Google Kalender, der an sich eine großartige App ist, aber der heutige Kalender verbessert das Erlebnis, das die Google-App bietet. Die gesamte Benutzeroberfläche des Kalenders enthält a sauberes thematisches Design, So können Sie es an Ihre Bedürfnisse anpassen. Neben all den üblichen Kalenderfunktionen bietet der heutige Kalender auch eine coole Funktion All-In-One-Ansicht, Hier werden die Monats- und Tagesordnungsansichten kombiniert, sodass Benutzer ihre Tagesordnungen problemlos in einer einzigen Ansicht verwalten können.

Weitere Funktionen der App sind die schnelle Erstellung von Ereignissen, Agenda- und Monats-Widgets, Unterstützung für die Farbcodierung, die Integration von Google Maps und vieles mehr. Die App ist in einer kostenlosen 7-Tage-Testversion verfügbar. Danach müssen Sie 4,49 US-Dollar für die Vollversion zahlen.

Installieren: (Kostenlose Testversion, Pro $ 4,49)

SIEHE AUCH: 10 coole Android Apps, die Sie nicht kennen

Wichtige Android Apps für Ihr neues Gerät

Nun, das waren einige, die Android-Apps haben müssen, die Sie auf Ihrem Gerät installieren sollten. Wir haben fast alle wichtigen Apps behandelt, die Sie für Ihr brandneues Android-Smartphone benötigen würden. Schauen Sie sich das an und lassen Sie uns wissen, wie Sie sie mögen. Lassen Sie uns auch wissen, ob es eine App gibt, die Ihrer Meinung nach auf dieser Liste stehen sollte. Ton aus im Kommentarbereich unten.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.