Android Pie blockiert alle Anrufaufzeichnungs-Apps von Drittanbietern

1173
Jayson Fisher

Obwohl Android Pie einige coole neue Funktionen in das weltweit beliebteste mobile Betriebssystem einführt, wurden einige Funktionen entfernt, die von den meisten Android-Nutzern im Laufe der Jahre als selbstverständlich angesehen wurden. Eine solche Funktion, die mit der neuesten Version der Software nicht mehr verfügbar ist, ist Anrufaufzeichnung.

Laut Entwicklern einer Reihe verschiedener Anrufaufzeichnungs-Apps funktioniert ihre Software dank einiger von Google implementierter Änderungen nicht mehr mit der neuesten Version von Android, um zu verhindern, dass Apps von Drittanbietern die Funktion auf Android-Smartphones übertragen.

Während die Funktion problemlos bis zu Android Lollipop implementiert werden konnte, hat Google die offizielle Anrufaufzeichnungs-API mit Android Marshmallow eingestellt, was es Entwicklern erschwert, die Funktion auf Geräten mit Marshmallow und Nougat zu implementieren. Mit Android Pie hat Google jedoch anscheinend alle Lücken geschlossen, um es unmöglich zu machen, eine Anrufaufzeichnungs-App eines Drittanbieters ohne Root zu bringen.

Während Telefonhersteller weiterhin ihre eigenen Lösungen implementieren können, um die Aufzeichnung von Anrufen zu ermöglichen, muss die vollständige Nichtverfügbarkeit von Lösungen von Drittanbietern für viele Benutzer ein Hauptgrund zur Sorge sein. Es ist nicht sofort klar, was Google dazu motiviert hat, die Funktion abzuschaffen, da das Unternehmen noch keine offizielle Erklärung zu diesem Thema abgeben muss.

Die Anrufaufzeichnung ist eine wichtige Funktion, die nicht nur die Strafverfolgung unterstützt, sondern es Benutzern auch ermöglicht, Spam oder verdächtige Anrufe für rechtliche Zwecke aufzuzeichnen. Viele Social-Media-Nutzer haben auch festgestellt, dass Anrufaufzeichnungen ihnen geholfen haben, legitime Gerichtsverfahren zu gewinnen, finanzielle Verluste auszugleichen, auf die Stimme verstorbener Angehöriger zu hören oder sogar ihr Leben zu retten! Deshalb sind die neuesten Entwicklungen ebenso beunruhigend wie verwirrend.

Es wurde einmal gemunkelt, dass Google die Funktion nativ in Android Pie einführt, aber diese Nachricht wurde später als falsch gemeldet. Es ist jedoch immer noch ein kleiner Schock, dass das Unternehmen tatsächlich den umgekehrten Weg gegangen ist und alle Wege für Entwickler geschlossen hat.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.