Apple hat im indischen Marktbericht einen Marktanteil von über 75% erreicht

4730
Christopher Wade

Seit Indien zu diesem schnell wachsenden Markt für Smartphones geworden ist, haben große Smartphone-Unternehmen diese Gelegenheit genutzt, um Marktanteile im Land zu gewinnen.

Apple jedoch, konnte den indischen Smartphone-Markt nicht durchdringen Für eine lange Zeit. Es war hauptsächlich wegen des wahnsinnigen Preises ihrer neuesten iPhones. Die meisten Inder geben weniger als 200 US-Dollar (14.280 Rupien) für ihr Smartphone aus, und Apple bringt seine neuesten Geräte mit einem Grundpreis von 999 US-Dollar (71.315 Rupien) auf den Markt. Aus diesem Grund hatte Apple eine Marktanteil von 1,2% bereits im Jahr 2018 nach Angaben der Economic Times.

Dieses Szenario ändert sich jedoch schnell, da Apple seine Geräte mit dem auf dem indischen Markt vorantreibt richtige Mischung aus Preis und Marketing. Laut einem Bericht von IDC verdiente Apple satte Einnahmen 75,6% des Marktanteils im vierten Quartal 2019, im Premium-Preissegment.

Durch die Erfassung der meisten Verbraucher im Premium-Smartphone-Segment entthronte Apple den Samsung-Player Nummer eins in dieser Preisklasse.

Laut IDC ist der Hauptgrund für das Wachstum von Apple auf dem indischen Markt der Preisverfall früherer iPhone-Modelle, attraktive Angebote für Debit- / Kreditkarten und der aggressive Druck seines neuesten „Budget“ -Smartphones.

Apfel senkte den Einführungspreis für sein "Budget" iPhone, das iPhone 11 mit großem Abstand. Als das iPhone XR im Jahr 2018 auf den Markt kam, hatte es einen Grundpreis von 76.900 Rs (1.080 USD) im Land. Apple brachte das iPhone 11 jedoch 2019 für 64.900 Rupien (910 US-Dollar) in Indien auf den Markt. Das war ein Preisverfall von über 170 Dollar.

Diese Strategie des in Cupertino ansässigen Technologieriesen erwies sich in Indien als großer Erfolg im Premium-Smartphone-Segment. Laut dem Research Director für Client-Geräte und IPDS, IDC, Navkendar Singh, war Apple im ersten und vierten Quartal der Geschäftsjahre immer erfolgreich, da iPhones zum Trendthema auf dem Markt werden. Während das zweite und dritte Quartal des Jahres Samsung gehören, als die neuen Galaxy-Geräte auf den Markt kamen.

Wenn wir uns nun dem zweiten Quartal des Jahres nähern und Samsung seine neueste Galaxy S20-Serie und das faltbare Galaxy Z Flip „Budget“ vorstellt, werden wir sehen, ob es Apple entthronen kann, um seinen Spitzenplatz wiederzugewinnen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.