Technologien

Bitcoin-Bergleute werden aufgrund des steigenden Stromverbrauchs außerhalb Chinas gezwungen

Bitcoin-Bergleute werden aufgrund des steigenden Stromverbrauchs außerhalb Chinas gezwungen

China, einst das Mekka des Cryptocurrency Mining, verliert langsam seine Vormachtstellung als Die Behörden haben ein Vorgehen gegen stromhungrige Bergbauprozesse eingeleitet.

China war das erste Land, das das erste Münzangebot (ICO) und lokale Börsen verbot, und will es jetzt lokale Körperschaften durchführen, um eine „ordentlicher Ausgang”Von Bitcoin-Mining-Farmen Bloomberg berichtet vom Unternehmen der digitalen Währungen.

Unter den Top-Hits sind Bitmain, Hier werden die beiden größten Bitcoin-Mining-Unternehmen verwaltet, BTC.Top. und ViaBTC die an dritter und vierter Position sind. Infolgedessen ist Bitmain nun gezwungen, seine Geschäftstätigkeit mit nach Singapur zu verlagern Bergbauprozess in den USA und Kanada. Ebenso baut BTC.Top eine Bergbaueinheit in Kanada auf, während die Aktivitäten von ViaBTC nach Island und in Teile Amerikas migriert werden.

Diese Verlagerung wirkt sich zwar nicht auf die Geschwindigkeit von Transaktionen aus, ist es jedoch wahrscheinlich die Betriebskosten für diese Bergleute erhöhen. Das liegt daran, dass die Stromtarife und Arbeitskosten sind in China günstiger im Vergleich zu den Ländern, in die diese Bergbaubetriebe jetzt geleitet werden. Kanada war aufgrund der vergleichsweise günstigen Betriebskosten und der freundlichen Finanzgesetze des Landes einer der günstigsten Standorte.

Chinas Vision ist es, zur Supermacht der Welt zu gehören und gleichzeitig den Energieverbrauch und den CO2-Fußabdruck zu senken. Um Chinas smogbedeckte Metros freizugeben, hat das Land die Produktion von Strom auf Kohlebasis begrenzt und stattdessen auf Erdgas und erneuerbare Quellen umgestellt.

Während dieser Kompromiss China dabei geholfen hat, die Luft ein wenig zu reinigen, stellt Goldman Sachs-Analyst Christian Lelong fest, dass die Nachfrage gestiegen ist, was macht China zum zweitgrößten Importeur von Flüssigerdgas, hat zu höheren Erdgaspreisen geführt. Dies hat wiederum erhöhte die Strompreise in China und hat die Behörden dazu veranlasst, unerwünschte Verschwendung einzudämmen, Das Verbot von Bitcoin-Mining-Farmen scheint im Einklang mit den Bemühungen zu stehen.

Dies sollten Sie mit Ihrer schmutzigen Tastatur tun
Reddit ist sicherlich die Titelseite des Internets. Heute habe ich dort etwas wirklich Erstaunliches gefunden, das es wert ist, mit Ihnen allen geteil...
5050 Jahre in 150 Sekunden [Video]
Jeroen Wolf, von Beruf Filmemacher, drehte 5050 Jahre in nur 150 Sekunden. Hier ist wie, Er hat einen Dokumentarfilm mit Menschen im Alter von 0 bis ...
Speichern von Dateien im TXT-Format in TextEdit auf dem Mac
TextEdit - der Standard-Texteditor auf Macs ist ziemlich gut. Wenn Sie in einem Texteditor nur einige Dinge eingeben, ein wenig formatieren und behalt...