Ebay-Auktion für einen seltenen iPhone-Prototyp übersteigt $ 32.000 [Update-Auktion entfernt]

2470
Joshua Clarke

Update: Es sieht so aus, als ob die Auktionsseite entfernt wurde. Apple hat zuvor eBay-Auktionen von iPhone-Prototypen eingestellt, aber es ist unklar, ob dies auch hier der Fall ist.

Eine eBay-Auktion für einen angeblich seltenen Prototyp des ursprünglichen iPhone stößt bei den Nutzern auf großes Interesse. Die Leute bieten auf den Prototyp wie verrückt und die Auktion hat (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) innerhalb eines Tages über 32.000 US-Dollar überschritten live gehen.

Die Bilder in der Auktion zeigen eine iPhone mit einer Rückseite, die Dinge wie Version 1.1.1 liest - Laut Angaben des Verkäufers handelt es sich um einen iPhone-Prototyp, der 2006 in Cupertino gebaut wurde anderer Akku als das, was Sie in der Release-Version des ursprünglichen iPhone finden, und es ist mit 144 Gramm auch etwas schwerer.

Ob der Prototyp echt ist oder nicht, kann man nur vermuten, aber es sieht sicher so aus, als könnte er echt sein. Anscheinend denken das auch einige Leute, da sie zu Zehntausenden bieten, um das begehrte Stück Apple-Geschichte in die Hände zu bekommen.

In der Beschreibung des Produkts bei eBay wird erwähnt, dass die Telefon läuft OS X. und Earthbound, was etwas nahe an Steve Jobs Ankündigung bezüglich des iPhone klingelt, wo er sagte, dass auf dem Gerät OS X ausgeführt wird (obwohl die eigentliche Release-Einheit dies nicht tat). Es heißt auch, dass das Gerät eine Reihe von Unterschieden zu regulären iPhone-Versionen aufweist, einschließlich der Tatsache, dass Auf der Stummschalttaste befindet sich ein Glockensymbol, verschiedene Interna, einschließlich der WiFi-Radios, und dass es in Cupertino hergestellt wurde, im Gegensatz zu massenproduzierten iPhones, die in China zusammengebaut werden.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.