Technologien

Flipkart startet 2GUD-Plattform für den Verkauf von überholten Telefonen, Laptops und mehr

Flipkart startet 2GUD-Plattform für den Verkauf von überholten Telefonen, Laptops und mehr

Flipkart kaufte eBay India bereits im Mai und schloss es einen Monat später mit dem Ziel, eine „neue Plattform“ für den Verkauf von generalüberholten oder gebrauchten Waren im Land zu schaffen. Und heute hat Flipkart eine eigene unabhängige Plattform für den Verkauf von generalüberholten Waren gestartet 2GUD.

Die 2GUD-Website wurde bereits für mobile Geräte online gestellt. Eine Desktop-Version und eine eigenständige App werden jedoch in Kürze veröffentlicht. Laut dem offiziellen Blogbeitrag von Flipkart würde das von 2GUD angebotene Portfolio an generalüberholten Waren Smartphones, Laptops, Tablets, Smartwatches und elektronisches Zubehör umfassen. Auf der 2GUD-Website heißt es jedoch, dass in Kürze überholte Produkte in mehr als 400 Kategorien auf der Plattform verfügbar sein werden.

Mit der Einführung von 2GUD bringt Flipkart seine Werte in Bezug auf Erschwinglichkeit, Zugänglichkeit und Verfügbarkeit auf den renovierten Markt und geht gleichzeitig das kritische Problem des Vertrauens und der Bequemlichkeit an.

2GUD gewährt auf jedes Produkt eine Garantie von 3 bis 12 Monaten mit einem 10-tägigen Rückgaberecht. Die im renovierten Warengeschäft von Flipkart angebotenen Produkte werden von Experten von F1 Info Solutions and Services bewertet und zertifiziert, während der Kundendienst von einem Netzwerk von über 140 Service-Centern im ganzen Land abgewickelt wird. Flipkart versichert, dass 2GUD neben einem zusätzlichen Komfort bei Zahlungen und Logistik die höchsten Qualitätssicherungsstandards einhält.

2GUD wird als separate Online-Plattform von Flipkart fungieren und soll den Markt für renovierte Waren in Indien anführen. Bei den auf der 2GUD-Website verfügbaren Produkten werden derzeit überholte Geräte wie Laptops, Smartphones und Google Chromecast zu attraktiven Preisen angeboten. Darüber hinaus sind eine Reihe von Smartphones wie Google Pixel, Xiaomi Mi Mix und verschiedene iPhone-Modelle als Startangebot mit erheblichen Rabatten erhältlich.

Es gibt auch einen Bereich namens "Price Crash Store", in dem regelmäßig um 14:00 Uhr ein Flash-Verkauf von überholten Geräten stattfindet. Die Produkte werden nach ihrem Status in fünf Kategorien eingeteilt, die von reichen "Unboxed Like New" zu "Renoviert Okay". 2GUD wird von Flipkart-Vizepräsident Anil Goteti geleitet, der 2GUD als bevorzugtes Ziel für hochwertige, zertifizierte, generalüberholte Produkte für wertbewusste Käufer im Land etablieren möchte.

Geschichte hinter Twitter #Hashtags
Der Twitter-Hashtag wurde am 23. August 2007 geboren und von Chris Messina erfunden, der jetzt als Open-Web-Anwalt für Google arbeitet. Der erste Twe...
Besuchen Sie mehr als 130 Welterbestätten online über das Google World Wonders Project
Google hat heute das World Wonders Project des Google Cultural Institute gestartet, mit dem Sie mehr als 130 Welterbestätten aus 18 Ländern auf der ga...
Dalvik vs ART Android's Future Runtime Eingeführt in Kitkat
In Android 4.4 Kitkat hat Google eine Laufzeitumgebung ART eingeführt, obwohl ART experimentell ist. Es deutet darauf hin, dass Google seine aktuelle ...