Fortnites bevorstehender Gegenstand Rift-to-Go steckt einen tragbaren Riss in Ihre Tasche

1259
Christopher Wade

Fortnites Risse haben seit ihrer Ankunft in der fünften Staffel des erfolgreichen Battle Royale-Spiels Chaos angerichtet und Strukturen innerhalb von Sekunden aus dem Spiel gelöscht. Sie sind aber auch ein Glücksfall für Spieler, die einem Angriff der Feinde entkommen wollen.

Wenn Sie ein Fan von Rissen sind, machen Sie sich bereit für einen neuen Gegenstand namens "Rift-To-Go" Dies führt im Grunde genommen zu einem tragbaren Riss in der Tasche der Spieler, der es ihnen ermöglicht, sich nach Belieben zu teleportieren, und beseitigt den Aufwand, auf der Karte im Spiel nach Rissportalen suchen zu müssen.

In Kürze bei #Fortnite Battle Royale: Rift-To-Go!
"Ein Riss, den Sie in Ihrer Tasche tragen! Teleportieren Sie sich über Ihren aktuellen Standort und gleiten Sie nach unten." pic.twitter.com/fNeN0ohCtp

- Fortnite News (@FortniteBR) 22. August 2018

Epic Games hat damit begonnen, die Ankunft von 'Rift-To-Go' im Voraus zu necken, was bedeutet, dass der neue Artikel heute mit einem Update veröffentlicht wird, dessen Patchnotes (V5.30) bereits veröffentlicht wurden. Für das 'Rift-To-Go'-Objekt selbst definiert das Studio es als „Ein Riss, den du in deiner Tasche trägst! Teleportiere über deinen aktuellen Standort und gleite nach unten. '. 

Details zu dem bevorstehenden Element wurden kürzlich in den Popup-Menüs im Spiel angezeigt, die die Spieler über bevorstehende Funktionen informieren, die mit zukünftigen Updates verfügbar sein werden. Der Gegenstand 'Rift-To-Go' sieht aus wie eine Schneekugel, mit der ein Riftportal geöffnet und der Spieler an einen anderen Ort teleportiert werden kann.

Sobald der Gegenstand aktiviert ist, öffnet sich ein Riss, der 10 Sekunden lang im selben Zustand bleibt und es auch anderen Spielern ermöglicht, ihn zu benutzen. Der Gegenstand 'Rift-To-Go' befindet sich in Truhen, Verkaufsautomaten, Vorratsbehältern und Beutellamas. In Bezug auf die Funktionsweise des Gegenstands wird ein Rissportal geöffnet und Spieler in den Himmel teleportiert, während sie in einen Fallschirmsprungmodus versetzt werden.

Es scheint, dass 'Rift-To-Go' einen ähnlichen Zweck erfüllt wie die Jump Pads, die es den Spielern ermöglichen, einer ungünstigen Situation zu entkommen, indem sie in der Luft schweben. Das tragbare Rift-Objekt bietet jedoch einen Vorteil gegenüber Sprungpads, und das ist unvorhersehbar. Wenn Spieler Jump Pads verwenden, kann ihr Aufstieg von Feinden abgelesen und sie können abgeschossen werden, während sie sich in der Luft befinden. Im Falle von Rissen ist diese Bewegungsverfolgung jedoch möglicherweise nicht möglich.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.