Forza Street für Android wird zunächst exklusiv für die Galaxy S20-Serie angeboten

1027
Joshua Clarke

Samsung hat sich mit Microsoft Xbox zusammengetan, um das mit Spannung erwartete Handyspiel Forza Street erstmals in die Galaxy S20-Serie aufzunehmen, die auf dem Galaxy Unpacked-Event in San Francisco vorgestellt wurde.

Forza Street wird das erste Handyspiel der Forza-Reihe sein, das auf Android- und iOS-Plattformen verfügbar ist. Microsoft hat den Titel im April letzten Jahres für Windows 10-PCs veröffentlicht und angekündigt, dass er bald auch für mobile Geräte verfügbar sein wird. Das Spiel wird im Segment der mobilen Spiele gegen Asphalt antreten.

Beachten Sie, dass das Spiel vorerst exklusiv für die Galaxy S20-Serie ist. Die Exklusivität ist zeitlich begrenzt und das Spiel wird schließlich auf allen kompatiblen Android-Geräten verfügbar sein. Sie können sich im Google Play Store oder im Samsung Galaxy Store vorregistrieren, um benachrichtigt zu werden, wenn das Spiel für Ihr Android-Smartphone verfügbar ist.

Derzeit ist nicht bekannt, ob das Spiel kostenlos gespielt werden kann oder mit einem Preisschild versehen ist. Microsoft kündigte das Spiel als kostenlos für PCs an, daher würden wir auch für Android auf Free-to-Play setzen.

Während das Spiel für Android vorregistriert werden kann, wird auf der Forza Street-Website für iOS "in Kürze" angezeigt, was auf eine verzögerte Verfügbarkeit des Spiels für iOS hinweist. Wir müssen jedoch abwarten, wie sich die Dinge entwickeln und ob das Spiel gleichzeitig auf beiden Plattformen verfügbar ist.

Es sei darauf hingewiesen, dass Xbox nicht der erste exklusive Partner für mobile Spiele für den koreanischen Riesen ist. Die mobile Version des beliebten Battle Royale-Spiels Fortnite wurde bereits 2018 zusammen mit Samsung Galaxy Note 9 in Zusammenarbeit mit Epic Games angekündigt. Sie war für einige Wochen exklusiv für Note 9, bevor jemand Fortnite auf Android genießen konnte.

Freust du dich also darauf, mit deinem Android-Handy durch die Straßen der Forza Street zu rennen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.