Der weltweite Smartphone-Umsatz soll 2020 um 3% steigen. Gartner

3198
Jayson Fisher

Der weltweite Verkauf von Smartphones an Endbenutzer soll 2020 1,57 Milliarden Einheiten erreichen, was einer Steigerung von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht, heißt es in einem neuen Bericht von Gartner, Inc. am Dienstag.

Im Jahr 2019 ging der weltweite Smartphone-Umsatz um zwei Prozent zurück - das erste Mal seit 2008, dass der globale Smartphone-Markt einen Rückgang verzeichnete.

"2019 war ein herausforderndes Jahr für Smartphone-Anbieter, vor allem aufgrund des Überangebots im High-End-Sektor in reifen Märkten und der insgesamt längeren Austauschzyklen." Annette Zimmermann, Research Vice President bei Gartner, sagte in einer Erklärung.

"Es wird jedoch erwartet, dass sich der Markt im Jahr 2020 mit der Einführung der 5G-Netzabdeckung in mehr Ländern erholt und dass Benutzer, die ihre Smartphone-Einkäufe in Erwartung von Preissenkungen möglicherweise bis 2020 verzögert haben, wieder mit dem Kauf beginnen." fügte Zimmermann hinzu.

Laut der Marktforschungsagentur wird der Absatz von 5G-Telefonen im Jahr 2020 221 Millionen Einheiten betragen - das werden 12 Prozent des gesamten Handyverkaufs ausmachen - und sich im Jahr 2021 auf 489 Millionen Einheiten mehr als verdoppeln.

"Die Kommerzialisierung von 5G-Telefonen wird sich im Jahr 2020 beschleunigen. Es wurden 5G-Telefone für weniger als 300 US-Dollar angekündigt. Daher wird erwartet, dass das Umsatzwachstum von 5G-Telefonen das von 4G-Telefonen über zwölf Monate übersteigt." bemerkte Zimmermann.

Aus regionaler Sicht werden der Nahe Osten und Nordafrika, das reife Asien / Pazifik und Großchina (einschließlich China, Taiwan und Hongkong) im Jahr 2020 mit 5,9 Prozent, 5,7 Prozent und 5,1 Prozent die höchsten Wachstumsraten aufweisen. beziehungsweise.

Die starke Nachfrage nach 5G-Handys im Allgemeinen sowie die Erwartungen an das erste 5G-iPhone von Apple werden die Nachfrage nach Smartphones insbesondere in Asien / Pazifik und Großchina stützen.

"Die Smartphone-Verkäufe werden 2020 ein Wachstum verzeichnen, da die Nachfrage nach Smartphones mit mittlerem Preis in Indien steigt." sagte Anshul Gupta, Senior Research Director bei Gartner.

"Premium-Funktionen wie verbesserte Kamera und Display zu erschwinglichen Preisen werden auch 2020 der Schlüssel für das Wachstum des indischen Smartphone-Marktes sein."

Laut Gartner wird die Aufmerksamkeit auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC 2020) auf 5G-Geräte an beiden Enden der Preisskala gelenkt, von denen einige möglicherweise vor der Veranstaltung bekannt gegeben werden.

"Der Hauptfokus für Anbieter wird auf dem Zugriff auf 5G und der Verbesserung der Kameratechnologie in Geräten liegen." sagte Zimmermann.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.