Die GameSnacks von Google Area 120 bringen lässige Web-Spiele auf Low-End-Geräte

859
Warren Haynes

Google hat eine Sammlung von mundgerechten Casual Games namens GameSnacks aus seinem Area 120-Entwicklungslabor veröffentlicht. GameSnacks ist richtet sich an Personen, die Geräte mit Low-End-Hardware verwenden.

Die auf GameSnacks verfügbaren Spiele sind Optimiert für einen reibungslosen Betrieb auch bei 2G / 3G-Netzwerkgeschwindigkeiten. Um dies zu erreichen, laden die Spiele die für die Ausführung des Spiels erforderlichen Mindestressourcen und rufen bei Bedarf zusätzliche Elemente ab. Auf diese Weise wird die anfängliche Verzögerung beim Öffnen der Seite verringert.

„Unser Area 120-Team arbeitet mit Entwicklern zusammen, um eine schnelle Leistung zu erzielen, indem es die Größe der ursprünglich geladenen HTML-Seite reduziert, zusätzliche Elemente wie Skripte, Bilder und Sounds komprimiert und darauf wartet, sie bis zum Laden zu laden.“ schrieb Ani Mohan, General Manager bei GameSnacks, in einem Blogbeitrag.

Google behauptet, dass die Spiele in der GameSnacks-Plattform werden normalerweise innerhalb von 4 Sekunden geladen. Im Gegensatz dazu weist der Software-Riese darauf hin, dass ähnliche Web-Spiele fast 12 Sekunden benötigen, um zur Startseite des Spiels zu gelangen.

GameSnacks-Spiele sind gebaut auf HTML5 und Unterstützung von Touch-, Tastatur- und Maussteuerungen. Sie können diese Spiele auf Android, iOS und über den Webbrowser Ihres PCs spielen. Ich habe versucht, ein paar GameSnacks auf einem Touch-unterstützten Laptop zu spielen, und sie haben einwandfrei funktioniert.

Alle Spiele in der GameSnacks-Bibliothek werden auch auf der GoGames-Plattform von Gojek verfügbar sein. Für die Uneingeweihten ist Gojek ein führender südostasiatischer Riese. Durch diese Partnerschaft möchte Google GameSnacks für Spieler aus südostasiatischen Ländern zugänglich machen, beginnend mit Indonesien.

Angesichts des geringen Gewichts dieser Spiele können wir erwarten, dass der Software-Riese GameSnacks in seine beliebten Apps wie Google Pay oder die Google Go-App in Entwicklungsländern wie Indien integriert. Wenn die Anzahl der Spiele und Entwickler wächst und Menschen mit neuen Partnerschaften anzieht, könnte dies in naher Zukunft auch mit Facebook-Spielen zu tun haben.

Der Katalog ist aktuell beschränkt auf nur 6 HTML-Spiele von Spieleentwicklern wie Famobi, Inlogic Games, Black Moon Design, Geek Games und Enclave Games. Wenn Sie ein HTML5-Spieleentwickler sind und Ihr Spiel zu GameSnacks bringen möchten, können Sie sich an das Area 120-Team wenden, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Schauen Sie sich GameSnacks-Spiele über den Link hier an und teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.