Technologien

Hier ein erster Blick auf das neue Samsung Galaxy Buds Pro

Hier ein erster Blick auf das neue Samsung Galaxy Buds Pro

Die Samsung Galaxy S21-Serie, die im nächsten Jahr auf den Markt kommt, wird von einem neuen Paar TWS-Ohrhörer begleitet, das als Galaxy Buds Pro bezeichnet wird. Wir haben Gerüchte gehört und über Zertifizierungslisten wichtige Spezifikationen für diese Knospenlecks gesehen. Und heute hat uns der angesehene Tippgeber Evan Blass (besser bekannt als @evleaks) einen genauen Blick auf das Galaxy Buds Pro geworfen.

Das Galaxy Buds Pro wird ein Nachfolger der Galaxy Buds sein+ von Anfang dieses Jahres und nicht die neuen bohnenförmigen Buds Live. Samsung wird sich jedoch in Bezug auf Design und Verarbeitung an letzteren orientieren. Diese TWS-Ohrhörer werden in einem quadratischen Ladekoffer untergebracht (genau wie Buds Live). Es trägt das Branding "Sound by AKG". Die Ohrhörer haben das glänzend polierte Design wie die Buds Live, enthalten jedoch Silikonspitzen für eine bessere Passform.

Auch wenn Sie es bereits bemerkt haben müssen, ist das Galaxy Buds Pro in einer recht attraktiven violetten Farbe durchgesickert. Nicht viele interne Spezifikationen für die TWS-Ohrhörer sind online aufgetaucht. Aber wir wissen, dass es a enthalten wird viel größere 500mAh Batterie, doppelt so viel wie die Buds + (270mAh).

Das Galaxy Buds Pro wird mit ANC-Unterstützung (Active Noise Cancellation) geliefert. Es wird der zweite TWS-Ohrhörer von Samsung sein, der über diese Technologie verfügt. Die Silikonspitzen bieten im Vergleich zu den bohnenförmigen Buds Live eine bessere Isolierung.

Laut evleaks werden diese Ohrhörer neben Buds + und Buds Live existieren. Es wird auch nicht ersetzt und wird in weniger als sechs Monaten ein weiteres Premium-TWS-Angebot von Samsung sein. Die Gerüchteküche schlägt vor, dass die Galaxy S21-Serie mit S Pen-Unterstützung zusammen mit dem Galaxy Buds Pro im Januar auf den Markt kommt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, diese Gerüchte mit einem Körnchen Salz zu nehmen. Samsung wird höchstwahrscheinlich an seiner üblichen Startzeit für Februar festhalten.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von @ evleaks / Voice

Techmeme hat einen brandneuen Look
Die Website des Technologie-News-Aggregators http://techmeme.com wurde kürzlich einfacher und übersichtlicher gestaltet. Es gibt viele Änderungen im n...
Die Geschichte hinter Apples Sprachassistent Siri
Apple hat es wieder getan. Ja, Apple hat der Welt und seinen Konkurrenten erneut gezeigt, warum seine Produkte über Benchmark-Technologie verfügen. W...
So beheben Sie YouTube-Videos, die nicht auf Android, iPhone, PC oder Mac abgespielt werden
YouTube ist unsere erste Lösung, wenn es darum geht, die neuesten Videos zu konsumieren. Das Durchsuchen verschiedener YouTube-Videos ist für eine Rei...