Hey Silicon Valley Fans, schaut euch diese offizielle PiedPiper Website an

2184
Felix Bishop

Wenn Sie die HBO-Serie über das Technologiezentrum der Welt gesehen haben, sind Sie wahrscheinlich mit PiedPiper vertraut. PiedPiper ist ein fiktives Unternehmen, das in der beliebten TV-Serie Silicon Valley ein dezentrales Internet für die Welt bereitstellt. Jetzt wurde die letzte Staffel der Show vor kurzem ausgestrahlt, aber der lustige Teil ist, dass eine offizielle Website für die fiktive Firma PiedPiper immer noch im Internet existiert und sie ziemlich legitim aussieht.

Die Website vermittelt die Idee von Richard, der sich ein dezentrales Internet für die Welt vorgestellt hat. Da die Serie zeigte, wie große Technologieunternehmen wie Amazon und Facebook das Internet kontrollieren und Benutzer verfolgen, könnte ein dezentrales Internet diesen Unternehmen die Macht nehmen.

Wenn Sie die Website öffnen, sehen Sie einen Slogan mit der Aufschrift „Das Internet, das wir verdienen“. Unter diesem Slogan können Sie wissen über die Reise des Unternehmens während der sechs Jahreszeiten… ähm… Jahre. Klicken Sie auf die Jahreszahl, um zu erfahren, vor welchen Herausforderungen das Unternehmen in diesem bestimmten Jahr stand und welche es gemeistert hat.

Gehen Sie zum Abschnitt "Internet Heritage" enthüllt Informationen über das "PiperNet", Das ist das weltweit erste vollständig dezentrale Web (natürlich in der Reihe). In der Rubrik „Unternehmensnachrichten“ gibt es viele Blog-Beiträge der Charaktere der Serie. Die meisten von ihnen wurden von Jared Dunn (Zach Woods) geschrieben, dem Chief Financial Officer (CFO) von PiedPiper.

Jetzt weiß ich, dass das Unternehmen vollständig fiktiv ist und nur in der Show existiert. Eine solche Website wird jedoch angezeigt fühlt sich an, als ob PiedPiper wirklich in unserer Welt existiert. Mach einfach weiter und schau es dir hier an.

Wenn Sie die Serie nicht gesehen haben, würde ich Ihnen dringend empfehlen, sie anzuschauen, bevor Sie die Website besuchen. Sie können alle Jahreszeiten in Hotstar streamen. Und für alle Fans auf jeden Fall Lesen Sie die Fußnote der Website. Sie werden den Witz verstehen, auch wenn Sie nur die erste Staffel der Serie gesehen haben.

Eine lustige Tatsache für die Fans: Wussten Sie, dass es auch eine aktuelle Website von Hooli gibt?


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.