Wie man

So löschen Sie ein Instagram-Konto

So löschen Sie ein Instagram-Konto

Instagram ist ein großartiger Ort, um Bilder von Dingen zu teilen und zu entdecken, die du liebst. Obwohl der Dienst im Besitz von Facebook ist, war er bisher frei von Kontroversen im Zusammenhang mit dem Datenschutz und daher haben die meisten Menschen keine Probleme damit. Ich bevorzuge Instagram, weil es nicht zu viele Funktionen hat und die Community hier im Allgemeinen freundlicher ist als Twitter. Das bedeutet aber auch, dass viele Leute wie ich Stunden und Stunden auf Instagram verbringen, anstatt Dinge zu erledigen, die für uns wichtig sind. Ich bin mir sicher, dass Sie irgendwann gedacht haben: "Vielleicht sollte ich mein Instagram löschen." Wenn Sie den Dienst ein für alle Mal loswerden möchten, können Sie Ihr Instagram-Konto folgendermaßen löschen:

Löschen Sie Ihr Instagram-Konto

Während ich versuchte, mein Instagram-Konto zu löschen, um meine Ablenkungen einzudämmen, stellte ich fest, dass es ziemlich schwierig war, etwas loszulassen, für das ich Hunderte von Stunden aufwenden musste. Ich meine, sobald ich mein Konto lösche, sind alle meine Social-Media-Follower verschwunden und ich muss von vorne anfangen, wenn ich es jemals neu erstellen muss. Ich weiß, dass viele von Ihnen vor dem gleichen Problem stehen werden, wenn Sie sich entscheiden, den Stecker auf Instagram zu ziehen.

Vor diesem Hintergrund haben wir diesen Artikel so verfasst, dass Sie Ihre Instagram-Nutzung einschränken und bei Bedarf auch auf den Dienst zugreifen können. Persönlich, Ich habe meinen Instagram-Account dauerhaft gelöscht, aber Sie müssen keinen so drastischen Schritt machen. Wenn Sie beispielsweise Instagram aufgrund Ihrer bevorstehenden Prüfungen oder Projekte für einige Wochen beenden möchten, können Sie Ihr Konto einfach deaktivieren und nach Abschluss Ihrer Prüfungen wiederherstellen. Wir werden uns in den nächsten Abschnitten mit verschiedenen Szenarien und ihren Lösungen befassen. Lassen Sie uns jedoch zunächst sehen, wie Sie das Konto dauerhaft löschen können, da die meisten von Ihnen aus diesem Grund hierher gekommen sind:

Instagram-Account dauerhaft löschen

  1. Mit Instagram können Sie Ihr Konto nicht über die App selbst löschen oder deaktivieren. Sie müssen also einen Browser verwenden, um dies zu erreichen. So löschen Sie Ihr Instagram-Konto, Besuchen Sie die Seite zum Löschen Ihres Kontos, indem Sie auf den Link klicken und sich dann mit Ihren Anmeldeinformationen anmelden.

2. Jetzt, Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie den Grund für das Löschen des Kontos aus. Dies ist nur eine Formalität, sodass Sie einen beliebigen Grund auswählen können.

3. Jetzt müssen Sie nur noch tun Geben Sie Ihr Passwort erneut ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Mein Konto dauerhaft löschen".

Das war's, dein Instagram-Account wird nun endgültig gelöscht. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Instagram-Konto nicht mehr zurückerhalten können, wenn Sie es einmal dauerhaft gelöscht haben. Seien Sie also sehr sicher, bevor Sie diesen Knopf drücken.

Instagram-Konto deaktivieren

Wenn Sie Ihr Konto nicht dauerhaft löschen möchten und es nur für einen bestimmten Zeitraum nicht verwenden möchten, Sie können es deaktivieren und dann die App von Ihrem Telefon löschen. Sobald Sie bereit sind, es wieder zu verwenden, können Sie es aktivieren und verwenden, als wäre nichts passiert. Wenn Sie danach suchen, können Sie Instagram folgendermaßen deaktivieren:

  1. So wie vorher, Sie können Ihr Instagram-Konto nicht direkt über die App deaktivieren. Öffnen Sie also Ihren Browser, gehen Sie zu Instagram und melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an.

2. Klicken Sie auf Ihr Profil wie im Bild unten markiert.

3. Jetzt Klicken Sie auf die Schaltfläche "Profil bearbeiten".

4. Klicken Sie nun auf "Mein Konto vorübergehend deaktivieren" Schaltfläche am unteren Rand der Seite.

5. Klicken Sie abschließend auf das Dropdown-Menü, um Ihren Grund auszuwählen, Geben Sie Ihr Passwort erneut ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Konto vorübergehend deaktivieren".

Sobald Sie Instagram deaktivieren, werden alle Ihre Kommentare und Likes ausgeblendet, bis Sie Ihr Konto durch erneutes Anmelden reaktivieren. Dies ist im Grunde ein Schritt zum vorübergehenden Löschen eines Instagram-Kontos und eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie zuvor tatsächlich ohne Instagram leben können Sie löschen Instagram dauerhaft.

Verwenden Sie die Bildschirmzeit, um die Instagram-Nutzung auf iOS-Geräten zu begrenzen

Wenn der Grund für Ihre Suche nach dem Löschen Ihres Instagram-Kontos darin besteht, dass Sie einfach zu viel Zeit damit verbringen, ist es möglicherweise sinnvoller, die Nutzung der App zu beschränken. Die neue Bildschirmzeitfunktion unter iOS 12 kann Ihnen dabei helfen. Mit Hilfe dieser Funktion, Sie können Zeitlimits für einzelne Apps festlegen, um die Nutzung von Instagram an einem Tag einzuschränken. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie mithilfe von Screen Time unter iOS 12 auf einfache Weise ein Limit für Ihre Instagram-Nutzung festlegen:

  1. Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen und Tippen Sie auf "Bildschirmzeit"..

2. Tippen Sie hier auf "iPhone", um eine detaillierte Aufschlüsselung Ihrer iPhone-Nutzung anzuzeigen. Tippen Sie einfach auf Instagram, um ein Limit festzulegen.

3. Tippen Sie hier auf die Schaltfläche „Limit hinzufügen“ und wählen Sie dann die Zeitdauer aus, für die Sie Instagram verwenden möchten. Angenommen, wir möchten 2 Stunden pro Tag nutzen. Einmal haben wir das Zeitlimit ausgewählt, Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Hinzufügen, um ein Limit hinzuzufügen.

Das war's jetzt Wenn Sie Ihr Nutzungslimit überschreiten, wird Sie die Bildschirmzeit durch Anzeigen des folgenden Begrüßungsbildschirms daran erinnern. Außerdem wird das App-Symbol ausgegraut und ein Symbol für das Bildschirmzeitlimit angezeigt. Beachten Sie jedoch, dass Sie das Limit leicht umgehen können, indem Sie auf die Schaltfläche „Limit ignorieren“ tippen. Es ist also eher eine Maßnahme, um Sie daran zu erinnern, Instagram für diesen Tag nicht mehr zu verwenden, als Sie von der App auszuschließen.

Verwenden Sie Digital Wellbeing, um die Nutzung von Instagram unter Android einzuschränken

Genau wie bei Screen Time unter iOS können Sie Digital Wellbeing auf Pixel-Geräten verwenden, um ein Zeitlimit für Instagram festzulegen. Wenn Sie also ein Pixel-Gerät besitzen, können Sie Ihre Instagram-Nutzung einschränken, indem Sie ein tägliches Zeitlimit festlegen. So können Sie dies tun:

  1. Öffnen Sie zuerst die App Einstellungen auf Ihrem Pixel-Gerät und dann Tippen Sie auf die Option „Digitales Wohlbefinden“. Tippen Sie hier auf das Dashboard.

2. Jetzt, Finde Instagram auf der Liste und tippe darauf und tippen Sie dann auf App-Timer.

3. Aus dem resultierenden Dropdown-Menü, Sie können entweder die vorkonfigurierten Grenzwertvorschläge auswählen oder auf Benutzerdefinierten Timer tippen um dein eigenes Limit zu setzen.

Das war's, dein Zeitlimit für Instagram ist festgelegt. Digital Wellbeing sendet Ihnen eine Benachrichtigung, wenn Sie sich dem Zeitlimit nähern, und sperrt Sie aus der App, sobald Sie diese überschreiten. Während sowohl Screen Time unter iOS als auch Digital Wellbeing auf Pixel-Geräten dasselbe tun, Das Gute an Digital Wellbeing ist, dass es Sie vollständig von der App ausschließt. Die einzige Möglichkeit, es erneut zu verwenden, besteht darin, das Zeitlimit zu entfernen, indem Sie zur App Einstellungen zurückkehren. Wenn Sie ein verwurzeltes Nicht-Pixel-Telefon verwenden, auf dem Android Pie ausgeführt wird, können Sie unsere Anleitung zum Erhalten des digitalen Wohlbefindens auf jedem Android-Telefon verwenden, um die Funktionen auch auf Ihrem Telefon zu nutzen. Wir haben auch eine praktische Anleitung zur Verwendung von Digital Wellbeing auf Android Pie-Handys ohne Root.

Apps von Drittanbietern zum Festlegen des Zeitlimits für Instagram auf Android-Geräten

Das Der traurige Teil von Digital Wellbeing ist, dass es nur für Pixel-Geräte verfügbar ist  (und Android Pie-Geräte; auch das mit root) und wenn Sie nicht einer der wenigen Menschen sind, die ein Pixel-Gerät besitzen, bietet Ihnen Android keine andere native Option. Es gibt jedoch Apps von Drittanbietern, mit denen Sie ein Limit für Instagram festlegen können, damit Sie Dinge erledigen können:

1. Konzentriert bleiben

Stay Focused ist eine App, mit der Sie Ihre Selbstkontrolle verbessern können, indem Sie die Verwendung ablenkender Apps einschränken, in diesem Fall Instagram. Sie können Instagram oder jede andere App für diese Angelegenheit blockieren, basierend auf Ihrer täglichen Nutzung oder für bestimmte Zeiträume. Wenn Sie nicht die gesamte App blockieren möchten, können Sie auch die Benachrichtigungen von Instagram blockieren, damit Sie nicht ständig aufgefordert werden, diese zu überprüfen. Eine meiner Lieblingsfunktionen dieser App ist "Profile". Sie können grundsätzlich mehrere Profile erstellen und den Blockstatus für diese festlegen. Sie können beispielsweise ein Studienprofil erstellen, das Instagram und jede andere ablenkende App blockiert, die Sie möchten. Stay Focused ist eine großartige App, um die Nutzung von Instagram auf Android-Handys einzuschränken.

Installieren: (Kostenlose In-App-Käufe)

2. Deine Stunde

Eine weitere gute Drittanbieter-App, mit der Sie Instagram blockieren können, ist Your Hour. Die App vermarktet sich als Anti-Telefon-Sucht-App. Grundsätzlich, Sie erhalten einen Überblick über die Nutzung Ihres Telefons und können bestimmte Apps blockieren und Nutzungsbeschränkungen festlegen. Ich finde es auch toll, dass die App Ihnen tägliche und wöchentliche Berichte liefert, sodass Sie immer wissen, wie viel Zeit Sie für welche App aufwenden. Was ich an dieser App liebe, ist, dass sie mit einem Widget geliefert wird, mit dem Sie Ihre Nutzungszeit einfach sehen und Apps einschließlich Instagram blockieren können, ohne die App zu öffnen. Wenn Sie Stay Focused aus irgendeinem Grund nicht mögen, können Sie es ausprobieren.

Installieren: (Kostenlose In-App-Käufe)

3. AppDetox

AppDetox ist eine völlig kostenlose App, die es kann Helfen Sie dabei, Ihre Instagram-Sucht zu reduzieren, indem Sie die App blockieren basierend entweder auf Ihrer Nutzung oder Tageszeit. Diese App verfügt zwar nicht über eine so schöne Benutzeroberfläche wie die anderen Apps auf dieser Liste und verfügt möglicherweise nicht über einige Funktionen. Sie eignet sich jedoch am besten für Benutzer, die eine kostenlose App wünschen, sich aber auch nicht mit Anzeigen befassen möchten. Während sowohl Stay Focused als auch Your Hour kostenlos sind, werden Anzeigen geschaltet, und Sie müssen bezahlen, wenn Sie sie entfernen möchten. AppDetox ist völlig kostenlos und zeigt keine Werbung. Wenn Sie nur Instagram blockieren möchten, müssen Sie die beiden oben genannten Apps nicht herunterladen, da dies ausreicht, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Installieren: (Kostenlos)

SIEHE AUCH: So löschen Sie Ihr Facebook-Konto: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Löschen Sie Instagram, um produktiver zu werden

Ich liebe es, Instagram zu benutzen. Wie ich bereits sagte, ich liebe die Community, da sie nicht zu hasserfüllt ist, und ich liebe auch die einfache Benutzeroberfläche. Es ist jedoch nie gut, zu viel Zeit in sozialen Medien zu verbringen, und deshalb habe ich meinen Account dauerhaft gelöscht. Sie haben die Wahl, ob Sie diesen drastischen Schritt unternehmen oder nur andere Optionen befolgen möchten, um ihn für einen bestimmten Zeitraum zu deaktivieren oder zu blockieren. Teilen Sie uns Ihre Entscheidung mit, indem Sie im Kommentarbereich unten schreiben.

5 einflussreichsten indischen Webunternehmer
Das Internet wächst in Indien enorm und die Menschen, die sich Online-Unternehmungen hingeben. Hier ist die Liste der 5 einflussreichsten Webunternehm...
Apples Fokus auf Indien iTunes Store, indische Inhalte, iPhone 5 und Apple TV in Indien
Mit der Einführung des iTunes Store in Indien stellte Apple im Dezember sein gesamtes Produktportfolio indischen Verbrauchern zur Verfügung. Dieser S...
12 Tipps zum Online-Betrugsschutz, um sich selbst zu schützen
Online-Betrug ist keine Seltenheit. Jeden Tag werden Millionen von Menschen von Online-Betrügern von ihrem Geld und ihren persönlichen Daten abgezogen...