Technologien

IFA 2018 Intels neue Prozessoren der 8. Generation konzentrieren sich auf mobile Leistung, Gigabit Wi-Fi

IFA 2018 Intels neue Prozessoren der 8. Generation konzentrieren sich auf mobile Leistung, Gigabit Wi-Fi

Pünktlich zur IFA 2018 hat Intel heute bekannt gegeben, dass es seine Prozessorreihe der 8. Generation erweitert, um die mobile Konnektivität und Leistung der kommenden Laptops zu verbessern, die wir voraussichtlich auf der Electronics Expo bekannt geben werden.

Intel hat nahm die Wraps von sechs Prozessoren, Drei Prozessoren der U-Serie (Codename Whiskey Lake) für Laptops der mittleren Preisklasse und drei Chips der Y-Serie (Codename Amber Lake), die erstmals Eingang in dünne und leichte 2-in-1-Laptops finden.

Alle diese neuen Prozessoren basieren auf der gleichen Architektur der 8. Generation wie die vorherigen Chips, wobei das Highlight die ist Integration der Gigabit Wi-Fi-Unterstützung. Dies ermöglicht es ihnen, bis zu 12-mal schnellere Konnektivitätsgeschwindigkeiten zu erzielen, insbesondere bei billigeren Mainstream-Laptops.

Der Chiphersteller konzentriert sich darauf, die Leistung tragbarer Laptops über seine neuen Prozessoren zu steigern, die im Vergleich zu Chips der vorherigen Generation einen zweistelligen Leistungszuwachs bieten. Chris Walker, VP der Client Computing Group und GM der Intel Mobile Client Platform, sagte über die Einführung seiner neuen Prozessorreihe,

„Die neuen Intel Core-Prozessoren der 8. Generation erweitern erneut unsere Führungsposition bei der Bereitstellung außergewöhnlicher Leistung. Mit Gigabit Wi-Fi haben wir jetzt eine schnellere PC-Konnektivität ermöglicht, intuitivere Spracherlebnisse hinzugefügt und eine längere Akkulaufzeit ermöglicht, die für die nächste Welle des Mobile Computing erforderlich ist. “

In Intels offiziellem Blogbeitrag wird außerdem hervorgehoben, dass der Prozessor der U- und Y-Serie mit gebacken wird Bessere Unterstützung für Sprachassistenten wie Alexa und Cortana. Sie können auch Fortschritte bei natürlichen Eingabemöglichkeiten wie Touch und Stylus erwarten, die das Erlebnis im billigeren Laptop-Segment nur verbessern werden.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die Prozessoren der Intel-U-Serie und Y-Serie der 8. Generation:

Selbst die Prozessoren der Y-Serie bieten 2- und 4-Kern-Konfigurationen, sind jedoch weniger leistungsstark als die oben genannten Prozessoren der U-Serie.

Während wir erwarten können, dass Hardwarehersteller wie Asus, Dell und Lenovo auf der IFA 2018 ihre neuesten Angebote präsentieren, werden die mit Chips der U- und Y-Serie betriebenen Laptops später im Herbst auf den Markt kommen.

Google Bomb gegen GoDaddy als Vergeltung für die Unterstützung von SOPA
Ein Programmierer namens Rob Kohr startete eine Google-Bombe gegen Godaddy als Vergeltung für die Unterstützung von SOPA über Google Plus Post, die vo...
Erstellen Sie ein animiertes Erklärvideo in 3 einfachen Schritten bei MakeWebVideo
In der heutigen Welt wird jedes Lebensfeld von einem Hals-an-Hals-Wettbewerb bestimmt. Präsentation und Werbung sind zu einem unverzichtbaren Bestandt...
So stoppen Sie iCloud-Kalender-Spam-Einladungen
Mit Black Friday- und Cyber ​​Monday-Angeboten wurde iPhone-Nutzern etwas geboten, auf das sich niemand freute - ein ständiger Strom von Spam-Einladun...