Technologien

Indiens erste fahrerlose Metro, die von PM Modi in Delhi eingeweiht wurde

Indiens erste fahrerlose Metro, die von PM Modi in Delhi eingeweiht wurde

Indien macht heute einen wichtigen Schritt in Richtung Automatisierung. Nach anstrengenden Tests in den letzten Jahren hat Premierminister Narendra Modi nachgelassen Indiens erster fahrerloser U-Bahn-Betrieb in Delhi heute. Die fahrerlose U-Bahn wird auf der Magenta-Linie der Delhi Metro verkehren, die bereits 2017 eingeweiht wurde. Diese U-Bahn-Linie erstreckt sich über 37 km und es verbindet Janakpuri West mit dem Botanischen Garten.

Indiens erste fahrerlose Metro in Delhi

Der fahrerlose U-Bahn-Zug der Magenta-Linie ist vollautomatisch. Dies bedeutet, dass es unabhängig (mit genauer Überwachung), pünktlich und ausgeführt wird die Möglichkeit menschlicher Fehler ausschließen. Dies bedeutet, dass Ihr U-Bahn-Zug auf der Magenta-Linie ab heute keinen Fahrer mehr hat. Dieser Wille "läuten eine neue Ära des Reisekomforts und der verbesserten Mobilität ein" gemäß der offiziellen Pressemitteilung der Regierung. Auch es zeigt "Wie schnell bewegt sich das Land in Richtung intelligenter Systeme?" sagte PM Modi bei der virtuellen Einweihung der fahrerlosen U-Bahn-Technologie.

Wie viele Passagiere kann die fahrerlose U-Bahn befördern? Die Züge auf der Magenta-Linie werden haben sechs Trainer. Jeder Bus bietet Platz für bis zu 380 Passagiere, sodass fast 2.300 Passagiere problemlos mit der fahrerlosen U-Bahn reisen können. Es ist mit energieeffizienterer LED-Beleuchtung, Wechselstromsystemen und einem besseren Bremssystem ausgestattet. Die gesamte Einweihungsfeier können Sie hier sehen:

Mit dieser Technologie tritt DMRC (Delhi Metro Rail Corporation) in eine "Elite-Liga der 7 Prozent der weltweiten U-Bahn-Netze" das kann ohne Fahrer funktionieren. Es sollte ursprünglich im Mai eingeführt werden, verzögerte sich jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie. Der U-Bahn-Dienst in Delhi wurde fast sechs Monate lang geschlossen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Expansionspläne für fahrerlose Metro

Der fahrerlose U-Bahn-Betrieb hat möglicherweise mit der Magenta-Linie begonnen, aber die Regierung ist von dieser Technologie überzeugt. Es ist geplant Verlängerung der fahrerlosen Züge auf die 57 km lange Pink Line (Verbindung des Majlis-Parks mit Shiv Vihar) bis Mitte 2021.

Dies ist ein kleiner Schritt, um die komplette Delhi Metro fahrerlos zu machen. Die Kombination aus Magenta und Pink Line ergibt eine fahrerlose Strecke von 94 km Länge, was sehr viel zu sein scheint. Im Vergleich zum riesigen U-Bahn-Netz in Delhi deckt es jedoch nur 9% des Bodens ab. Darüber hinaus beabsichtigt die Regierung, die U-Bahn-Dienste in den kommenden Jahren auf weitere Städte auszudehnen.

„Die erste U-Bahn des Landes wurde mit den Bemühungen von Atal Ji gestartet. Als unsere Regierung im Jahr 2014 gegründet wurde, hatten nur 5 Städte U-Bahn-Verbindungen und heute haben 18 Städte U-Bahn-Verbindungen. Bis 2025 werden wir diesen Service in mehr als 25 Städte anbieten. “ sagte PM Modi bei der Einweihungsfeier.

Neben dem fahrerlosen U-Bahn-Zug teilte PM Modi auch mit, dass die National Common Mobility Card (NCMC) jetzt auf der Flughafenlinie in Delhi voll funktionsfähig ist. Wenn Sie sich nicht bewusst sind, handelt es sich um eine einzelne Karte, die nicht nur für öffentliche Verkehrsmittel verwendet werden kann, sondern auch zur Zahlung von Mautsteuern, zum Einkaufen im Einzelhandel und zum Abheben von Geld bei Bedarf.

15 renommierte Selfies aus dem Jahr 2014, die beweisen, dass Indien Selfie-Fieber hatte
Das Wort "Selfie" hat uns nicht nur gefangen genommen, sondern uns auch fasziniert von dem Ausmaß an Einfluss, den es in unserem Leben hatte. Dann sol...
So erhalten Sie digitales Wohlbefinden auf jedem Android Pie-Gerät (ohne Root)
Unter den vielen neuen Funktionen in Android Pie war Digital Wellbeing eine der größten (und möglicherweise nützlichsten) Funktionen - Googles Versuch...
So beheben Sie YouTube-Videos, die nicht auf Android, iPhone, PC oder Mac abgespielt werden
YouTube ist unsere erste Lösung, wenn es darum geht, die neuesten Videos zu konsumieren. Das Durchsuchen verschiedener YouTube-Videos ist für eine Rei...