Jeff Bezos hat gerade 165 Millionen US-Dollar für ein Grundstück in Beverly Hills ausgegeben

923
Joshua Clarke

Bei reichen Menschen dreht sich alles um Landgüter, Flugzeuge, Yachten, Inseln und andere Dinge, die reich sind. Nun, es ist nicht schwer für sie, eine 1-Millionen-Dollar-Ware zu kaufen, da sie das gleiche in nur ein oder zwei Tagen verdienen… vielleicht in einer Woche.

Und wenn Sie der reichste Mann der Welt sind, können Sie wahrscheinlich alles kaufen. Der Amazon-Chef hat angeblich gerade die teuerste Immobilie in LA gekauft. Jeff Bezos war zusammen mit seiner Freundin Lauren Sanchez auf Haussuche in Los Angeles. Ihre bevorzugten Standorte waren natürlich Beverly Hills und das Bel-Air-Gebiet.

Zuvor besuchten sie ein Anwesen in der Gegend von Bel-Air und angeblich wurde dieses Haus in der TV-Show The Beverly Hillbillies verwendet. Allerdings hat dieses Haus den Amazon-CEO (oder vielleicht seine Freundin) möglicherweise nicht zufrieden gestellt, und so gingen sie weiter. Dann gingen sie zur Beverly Hills Seite, um das Warner Estate zu besuchen. Dieses riesige Anwesen, das sich über 9 Hektar Land erstreckt, gehörte dem ehemaligen Präsidenten der Warner Bros. Studios, Jack Warner. Dieses Anwesen bietet alles, was man sich nur wünschen kann.

Um Ihnen eine Vorstellung von der Größe des Grundstücks zu geben, nehmen wir die offensichtlichste Maßeinheit. Fußballfelder! Gut, Auf neun Hektar Land können Sie ungefähr sechs Fußballfelder unterbringen. Das Anwesen ist mit allen Annehmlichkeiten für Reiche wie einem 9-Loch-Golfplatz, einem Tennisplatz, drei Treibhäusern, weitläufigen Terrassen und Gärten und was nicht gestapelt!

Dieses Anwesen beeindruckte sicherlich den reichsten Mann der Welt und so tat er, was reiche Leute gewöhnlich tun. Stellen Sie einen neuen Rekord beim Ausgeben von Geld auf. Bezos gab 165 Millionen US-Dollar aus, um das Grundstück von David Geffen, dem Philanthrop in der Film- und Musikindustrie, zu erwerben. Geffen selbst stellte einen nationalen Rekord auf, als er 1990 dasselbe Grundstück von Jack Warners Witwe für 47,5 Millionen Dollar kaufte.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass der Amazon-CEO nach der kürzlichen Trennung von Ex-Frau Mackenzie Bezos versucht, von vorne zu beginnen. Wir können nur sagen, dass der Kauf eines Hauses im Wert von 165 Mio. USD ein guter Anfang ist.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.