Die neueste Skype-Vorschau ermöglicht die Aufzeichnung von Anrufen auf Android, SMS auf dem Desktop

3881
Byron Crawford

Microsoft hat Skype Preview Version 8.29.76 für Android-Benutzer eingeführt, die Teil des Skype Insider-Programms sind. Das Update bringt einige bemerkenswerte Änderungen mit sich, darunter die Möglichkeit, Skype-Anrufe vom Smartphone aus zu tätigen und diese in der App selbst aufzuzeichnen.

Die Funktion ist auch in der neuesten Vorschau-Version von Skype unter iOS verfügbar und hat angesichts der jüngsten Entwicklungen eine besondere Bedeutung. Google hat alle Apps von Drittanbietern daran gehindert, Telefonanrufe auf Android Pie aufzuzeichnen.

Mit freundlicher Genehmigung von OnMSFT

Eine weitere neue Funktion in der neuesten Version der Android-App ist das Senden und Empfangen von Textnachrichten (SMS) auf dem PC mithilfe von Skype Credit oder des Unternehmens 'Dein Telefon' App - die Telefonspiegelungssoftware, die kostenlos im Microsoft Store für Windows 10-Benutzer verfügbar ist und das neueste Update vom April 2018 ausführt.

Namens 'SMS Connect', Die Funktion ähnelt der 'SMS Relay' Funktionen, die ursprünglich in der Skype UWP-App (Universal Windows Platform) für Windows 10 eingeführt wurden. Im Gegensatz zu ihrem früheren Avatar, der mit dem inzwischen nicht mehr existierenden Windows Mobile funktioniert hat, funktioniert der neue mit Android, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines Erfolgs erhöht wird.

Laut OnMSFT einschalten SMS Connect In der Skype-App wird sie zum Standard-SMS-Client unter Android und aktiviert die Desktop-Version der Software zum nativen Senden und Empfangen von Textnachrichten. Die Funktion muss noch von der Serverseite aus aktiviert werden, aber das sollte hoffentlich in den kommenden Tagen geschehen.

In der Zwischenzeit kann die Skype Lite-App bereits als Standard-SMS-Client unter Android fungieren, aber Microsoft scheint die SMS Connect-Funktion noch nicht eingeführt zu haben. Es bleibt abzuwarten, ob sich dies in Zukunft ändert.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.