LG stellt auf der IFA 2018 den weltweit ersten 8K-OLED-Fernseher vor

550
Jayson Fisher

Die IFA 2018 ist da und alle Unternehmen in der Technologiewelt haben einige wichtige Ankündigungen veröffentlicht. Nun, LG ist nicht zu schüchtern, und das Unternehmen hat gerade auf der IFA 2018 den weltweit ersten 8K-OLED-Fernseher angekündigt.

Der LG 8K-Fernseher verfügt über einen massiven 88-Zoll-Fernseher mit einer Auflösung von 7680 x 4320. Wenn Sie nun auf weitere Informationen gewartet haben, hat LG leider noch nichts anderes über den Fernseher preisgegeben.

Davon abgesehen können wir immer bestimmte Dinge vom Gerät erwarten, oder? Zunächst einmal wird der LG 8K-Fernseher mit einem enormen Preis ausgestattet sein, der die Marke von 25.000 US-Dollar leicht überschreiten sollte, wenn man bedenkt, dass der Preis für den ersten 77-Zoll-4K-OLED-Fernseher zu diesem Preis lag. Zweitens, obwohl es noch kein offizielles Wort darüber gibt, Wir sind sicher, dass LG dem Fernseher eine Art Upscaling hinzufügen würde, In Anbetracht der Tatsache, dass es derzeit schwierig ist, 8K-Inhalte zu finden.

Nun, das ist alles, was wir jetzt haben. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, falls etwas Neues auftaucht, also bleibt dran!


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.