LG Q51 mit Dreifachkameras und MediaTek Helio P22 in Südkorea eingeführt

3459
Christopher Wade

LG hat seine "Q" -Serie mit der Einführung des LG Q51 in Südkorea aktualisiert. Das Gerät wird ab heute (26. Februar) über die südkoreanischen Fluggesellschaften LG Uplus, SK Telecom und KT verkauft..

LG Q51: Technische Daten und Merkmale

Das LG Q51 hat eine 6,5-Zoll-HD + FullVision-Wassertropfen-Notch-Display umgeben von merklich dicken Lünetten. Unter der Haube wird das LG Q51 von einem angetrieben Octa-Core MediaTek Helio P22-Chipsatz.

Das Gerät rüstet aus 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher das kann mit Hilfe einer microSD-Karte weiter ausgebaut werden.

In Bezug auf die Optik zeigt das Gerät eine horizontal gestapelte dreifache Rückfahrkamera. Der primäre Sensor ist ein 13MP-Shooter, der von einem 5MP-Ultrawide-Objektiv und einem 2MP-Tiefensensor sowie einem LED-Blitz begleitet wird. Für Selfies hat LG einen 13MP-Sensor in der Wassertropfenkerbe untergebracht.

Im Gegensatz zu modernen Smartphones ist die Das LG Q51 behält den physischen Fingerabdruckscanner bei. Der Fingerabdruckscanner befindet sich auf der Rückseite des Mobilteils direkt unter den Kamerasensoren.

Wenn man zum Akku kommt, kommt das Mobilteil mit einem anständigen Batterie mit einer Kapazität von 4.000 mAh das wird über einen USB-Typ-C-Anschluss aufgeladen. In Bezug auf die Software ist die Gerät läuft LG UX 9 basierend auf Android 10.

Es ist erwähnenswert, dass das LG Q51 über eine spezielle Google Assistant-Schaltfläche verfügt, mit der der Sprachassistent problemlos ausgelöst werden kann. Es kommt auch mit Stereolautsprechern und unterstützt NFC.

LG Q51: Preise und Verfügbarkeit

LG hat den Preis für den Q51 auf 319.000 KRW (~ 18.7800 Rs / 262 USD) festgesetzt und wird über die oben genannten Anbieter im Einzelhandel erhältlich sein. Das Gerät wird in den Farbvarianten Moonlight Titanium und Frozen White erhältlich sein. Derzeit bleibt ungewiss, ob LG plant, das Gerät in andere Regionen zu bringen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.