MauiKit möchte Apps bringen, die unter Linux und Android ausgeführt werden können

4039
Martin Hines

Das Erstellen derselben Apps und Software für verschiedene Plattformen ist für die Entwickler keine leichte Aufgabe. Damit eine App auf Desktops ausgeführt werden kann, müssen Entwickler einen Quellcode schreiben. Damit dieselbe App jedoch auf Mobilgeräten ausgeführt werden kann, müssen die Entwickler einen anderen Quellcode schreiben. Mit dem neuen MauiKit können Entwickler konvergente Apps erstellen, die auf beiden Plattformen mit demselben Quellcode ausgeführt werden können.

Das Das Maui-Projekt zielt darauf ab, tragbare Apps mit dem MauiKit auf Geräte zu bringen. Dies würde App-Entwicklern helfen, konvergente Apps auf Desktops und Mobilgeräten bereitzustellen. Hierbei werden die gängigen Programmiersprachen wie C ++, QML und Qt verwendet.

Jetzt, tragbare oder konvergente Apps sind diese Apps, die sind für die Ausführung auf jedem Gerät ausgelegt, sei es ein Desktop oder ein mobiles Gerät. Es bietet auf beiden Plattformen die gleichen Funktionen. Die App kann sich je nach Bildschirmgröße des Geräts selbst anpassen. Wenn Sie die App beispielsweise auf einem Desktop ausführen, wird mehr Inhalt angezeigt. Das Layout derselben App wäre kompakt, wenn sie auf einem mobilen Gerät ausgeführt wird.

Das MauiKit auch bietet eine Menge gebrauchsfertiger UI-Komponenten, speziell für mobile und Desktop-Apps entwickelt. Diese Komponenten unterstützen Linux und Android, und Entwickler können beide Plattformen mit demselben Quellcode für die Apps unterstützen. Abgesehen davon würden die Apps höchstwahrscheinlich auffällig aussehen, egal auf welchem ​​Betriebssystem sie ausgeführt werden. Dies liegt daran, dass das Maui HIG (Human Interface Guidelines) verwendet wird..

VVave ist eine App, die mit dem MauiKit erstellt wurde. Es ist ein Musik-Player, der Musik verwaltet, indem semantische Informationen aus dem Web wiederhergestellt werden. Andere mit dem Kit erstellte Apps sind Index, ein Dateimanager, Buho, eine Notiz-App und Pix, eine Bildbibliothek für Linux und Android.

Wenn Sie sich das MauiKit ansehen möchten, besuchen Sie die offizielle Website. Lassen Sie uns auch in den Kommentaren Ihre Gedanken zur App-Einheitlichkeit auf verschiedenen Plattformen wissen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.