Mi Band 3 gegen Mi Band 2 das Upgrade wert?

3765
Ronald Woods

Das neue Mi Band 3 ist in Indien zu einem günstigen Preis von Rs angekommen. 1.999 und es bringt ein neues Touch-Display, Fitnessfunktionen, Benachrichtigungen und vieles mehr. Bringt es jedoch genug Verbesserungen, um ein Upgrade für jemanden zu verdienen, der bereits ein Mi Band 2 besitzt? Nun, das ist die Frage, die wir hier beantworten werden, wenn wir Xiaomis neuesten Fitness-Tracker, den Mi Band 3, gegen seinen Vorgänger stellen. Wenn Sie sich also gefragt haben, ob Sie auf ein Mi Band 3 upgraden oder bei Ihrem Mi Band 2 (Rs. 1.799) bleiben sollen, lassen Sie uns herausfinden, ob das Mi Band 3 ein würdiges Upgrade ist oder nicht:

Mi Band 3 gegen Mi Band 2: Technische Daten

Bevor wir zum eigentlichen Vergleich kommen, lassen Sie uns zunächst die Papierspezifikationen überprüfen. In der folgenden Tabelle finden Sie alles, was Sie über diese beiden Fitnessbands wissen müssen:

NameMi Band 3Mi Band 2
Anzeige0,78 Zoll OLED (120 × 80 Pixel)0,42 Zoll OLED (72 × 40 Pixel)
Touch AktiviertJaNein
Batteriekapazität110 mAh ~ 20 Tage70 mAh ~ 20 Tage
Wasserbeständigkeit5ATM (bis zu 50 Meter)IP67 (bis zu 1 Meter für 30 Minuten)
NFC-ChipJaNein
Bluetooth4.24
Automatisches Herz
Ratenüberwachung
JaNein
Lesbare NachrichtenbenachrichtigungJaNein
Anrufe ablehnenJaJa
Live Fitness Tracking anzeigenJaNein
Tägliche ZieleJaNein
Sitzende ErinnerungenJaJa

Design und Bauqualität

Auf den ersten Blick sieht Mi Band 3 fast genau wie das Mi Band 2 aus. Wenn Sie jedoch etwas genauer hinschauen, werden Sie feststellen, dass das Mi Band 3 eine Menge Änderungen mit sich bringt. zuerst, Der Tracker des Mi Band 3 ist etwas größer und hat jetzt eine abgerundete Form, unterscheidet sich von der flachen Form des Mi Band 2. Obwohl das Armband des Mi Band 3 aus dem ähnlichen thermoplastischen Elastomermaterial besteht, das im Mi Band 2 verwendet wurde, fühlt es sich irgendwie etwas fester und haltbarer an.

Ich liebe auch die Tatsache, dass Xiaomi es etwas schwieriger gemacht hat, den Tracker von den Gurten zu entfernen, was sicher ein versehentliches Entfernen des Trackers verhindert. Insgesamt ist das Mi Band 3 sehr gut konstruiert und vermittelt mehr Sicherheit in Bezug auf die Haltbarkeit des Geräts als das Mi Band 2.

Anzeige

Eine der größten Verbesserungen, die das Mi Band 3 gegenüber dem Mi Band 2 bringt, hat mit seinem Display zu tun. Obwohl das Mi Band 3 an demselben PMOLED-Panel haftet, das auf dem Mi Band 2 gefunden wurde, ist das Panel selbst größer geworden, sodass der Tracker mehr Informationen anzeigen kann. Das Display ist außerdem vollständig berührungsempfindlich Dies bedeutet, dass Sie nicht mit dem kleinen Touchpad unten interagieren, sondern mit dem gesamten Display des Mi Band 3 interagieren können. Dadurch können Sie ganz einfach zwischen den verschiedenen Bildschirmen wechseln.

Kommen wir zur Größe des Displays, Das Mi Band 3 verfügt über ein 0,78-Zoll-PMOLED-Display mit einer Auflösung von 128 x 80 Pixel Dies ergibt eine Pixeldichte von fast 193 PPI. Der Text ist zwar immer noch einfarbig, sieht aber knackig aus und ist sehr leicht zu lesen. Ich benutze das Mi Band 2 und das Mi Band 3 seit einer Woche nebeneinander, und ich kann mit Sicherheit sagen, dass sich das Mi Band 3 auch heller anfühlt und bei direkter Sonneneinstrahlung leichter zu sehen ist. Insgesamt ist die Anzeige auf dem Mi Band 3 weitaus besser als auf dem Mi Band 2.

Verbesserte Wasserbeständigkeit

Xiaomi Mi Band 3 hat eine Wasserdichtigkeit von 5 ATM, was bedeutet, dass Der Fitness-Tracker ist wasserdicht, selbst wenn er bis zu 50 Meter eingetaucht ist. Dies ist eine enorme Verbesserung gegenüber der Schutzart IP67 des Mi Band 2, die nur 30 Minuten lang dem Eintauchen von Wasser bis zu 1 Meter standhalten konnte. Im normalen Leben bedeutet dies für Sie, dass Sie Ihr Mi Band 3 jetzt zum Schwimmen mitnehmen können, wenn Sie möchten, ohne sich um die durch das Eindringen von Wasser verursachten Schäden sorgen zu müssen.

Batterie

Das Mi Band 3 bringt einen 110-mAh-Akku mit, der fast 60% größer ist als der 70-mAh-Akku des Mi Band 2. Der größere Akku bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine bessere Akkulaufzeit erzielen, da das Mi Band 3 auch ein größeres und helleres Display bietet. Aufgrund des neuen Displays ist das Xiaomi Mi Band 3 für die gleichen 20 Tage Akkulaufzeit wie das Mi Band 2 ausgelegt. Ich bin jedoch nicht enttäuscht, da die 20 Tage Akkulaufzeit für mich mehr als ausreichend sind.

Eigenschaften

Abgesehen von den oben genannten Hardware-Verbesserungen bietet das Mi Band 3 auch eine Reihe neuer Funktionen, die beim Mi Band 2 bisher nicht vorhanden waren. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Schritte zählen, Ihre Herzfrequenz ablesen und den Kalorienverbrauch verfolgen wie das Mi Band 2, das Mi Band 3 kann Ihren Schlaf genau verfolgen und Ihnen beim Sport Echtzeitdaten anzeigen oder trainieren und mehr. Ich freue mich besonders über die Echtzeit-Sportdatenfunktion, mit der Sie den physischen Zustand Ihres Herzens und Ihre Geschwindigkeit während des Trainings überwachen und deren Intensität anpassen können, um Verletzungen zu vermeiden.

Neben dem Fitness-Tracking fungiert das Mi Band 3 auch als Smartwatch Es kann Benachrichtigungen für Anrufe, Nachrichten, Alarme, Erinnerungen und mehr liefern. Sie können sogar entscheiden, Anrufe direkt vom Mi Band 3 selbst anzunehmen oder abzulehnen, da es die Anrufer-ID unterstützt, die Ihnen den Namen und die Nummer Ihres Anrufers anzeigen kann. Mi Band 3 bringt auch sitzende Erinnerungen, bei denen die Band Sie an Ihr Handgelenk klopft, um Sie wissen zu lassen, ob Sie schon lange sitzen. Jetzt können Sie endlich tägliche Ziele festlegen und wenn Sie diese erreichen, wird Ihnen das Mi Band 3 eine sanfte Belohnungserinnerung geben.

Konnektivität

Mi Band 3 bringt auch eine Reihe von Verbesserungen auf die Konnektivitätsseite. Zunächst verwendet das Mi Band 3 Bluetooth 4.2 anstelle des Bluetooth 4.0 des Mi Band 2. Der neuere Bluetooth-Standard im Mi Band 3 bedeutet eine größere Reichweite und vor allem eine bessere Verbindung.

SIEHE AUCH: Xiaomi Yuemi MK01 Mechanical Keyboard Review: Ideal zum Tippen, schlecht zum Spielen

Mi Band 3 gegen Mi Band 2: Das Upgrade wert?

Wie du siehst, Das Mi Band 3 ist in jeder Hinsicht besser als das Mi Band 2. Es hat ein besseres Display, eine bessere Verarbeitungsqualität, bessere Sensoren und eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die beim Mi Band 2 nicht zu finden waren. Selbst wenn Sie ein Mi Band 2 besitzen, ist es klar, dass Sie in das neuere Mi Band 3 investieren wird eine kluge Entscheidung sein, zumal es bei Rs festgesetzt wird. 1.999, was kein großer Preissprung von den Rs ist. 1.799 Preisschild des Mi Band 2.

Wenn Sie also auf das Mi Band 3 gewartet haben und sich gefragt haben, ob es besser als das Mi Band 2 ist, lautet die Antwort: Ja, Sie sollten sich für das Mi Band 3 entscheiden.

Kaufen Sie Mi Band 3 bei Amazon: (Rs. 1.999)


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.