Naughty America möchte Sie in AI-generierte Pornovideos mit Ihren Lieblingsstars für Erwachsene einbinden

2164
Joshua Clarke

Naughty America, eine der beliebtesten Pornoseiten und Entwickler von Inhalten für Erwachsene in der Welt, hat jetzt einen neuen Dienst gestartet, um die wildesten Fantasien seiner Benutzer zu erfüllen. Mit dem neuen Service von Naughty America können Sie gegen eine Gebühr Pornovideos nach Ihren Wünschen anpassen.

Die Kunden können sich neben ihrem Lieblingsschauspieler oder ihrer Lieblingsschauspielerin austauschen und in Videoszenen für Erwachsene auftreten. Naughty America kann sogar den Hintergrund eines vorhandenen Clips bearbeiten, damit es so aussieht, als wäre alles an einem sonnigen Tag am Strand in Kalifornien passiert. Wenn Sie dachten, Deepfakes sehen echt aus, bringt diese KI einen phänomenalen Job, um Ihr Gesicht in einen Pornoclip zu bringen.

"Deepfake" -Manipulation

Lassen Sie uns jetzt über die KI sprechen, die hier am Werk ist. Erinnern Sie sich an das Konzept der „Deepfakes“, das letztes Jahr im Internet aufgetaucht ist? Ja, die, die von Amateur-Programmierern verwendet wurde, um das Gesicht des "Wonder Woman" -Stars einzufügen Gal Gadot auf ein Porno-Video.

Naughty America verwendet dieselbe Idee, außer diesmal hat es Ihre Zustimmung, da Sie Ihre Fotos und Videos zusammen mit einer Gebühr für die getauschte Ausgabe senden. Sie erhalten sogar die Zustimmung der Schauspieler, mit denen Sie sich sehen möchten, damit Sie später nicht verklagt werden.

Naughty America hat den Service mit zwei Beispielclips (offensichtlich NSFW) vorgeführt und zeigt den Grad der Anpassung, der erreicht werden kann. Der erste Clip verschmilzt die Gesichter zweier Schauspielerinnen, während der andere den Hintergrund einer Szene vertauscht.

Selbst wenn Sie genau hinschauen, ist die Überblendung von Gesicht und Hintergrund nahtlos und ähnelt einem normalen Video. Wenn deine Freunde auf dieses Video stoßen, besteht eine gute Chance, dass sie glauben, dass du es wirklich bist. Sie würden dabei ein paar Hunderte oder sogar Tausende von Dollar ausgeben, aber ich denke, das ist der Preis, den Sie für solche Fantasien zahlen müssen.

Potenzielle Probleme

Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass Naughty America eine Reihe von Fotos und Videos von Ihnen haben wird. Das Unternehmen sagt, dass sie bei ihnen sicher sind, aber man weiß es nie - selbst Megakonzerne wie Yahoo und Sony werden gehackt. Immerhin kamen Amateur-Programmierer auf die Idee von Deepfakes, daher denke ich, dass es am besten ist, ihr Potenzial nicht zu unterschätzen.

Es bleibt auch abzuwarten, wie Naughty America sicherstellt, dass die Fotos und Videos der Kunden mit Zustimmung erworben wurden. Was ist, wenn ich Fotos und Videos von jemand anderem sende, die Gebühr bezahle und ein benutzerdefiniertes Video mache? Andreas Hronopoulos, CEO von Naughty Americaglaubt, „Deepfakes verletzen Menschen nicht, Menschen, die sie benutzen Deepfakes Leute verletzen," Aber nur die Zeit wird zeigen, ob dieser Kahn ahnungslose Menschen verletzt.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.