Technologien

Nokia 1 mit Android Go Oreo wurde möglicherweise in neuem Leck enthüllt

Nokia 1 mit Android Go Oreo wurde möglicherweise in neuem Leck enthüllt

Google versucht, Android für Verbraucher mit Low-End-Smartphones integrativer zu gestalten. Entsprechend dieser Vision wurde Ende Dezember eine abgespeckte Variante seines mobilen Betriebssystems namens Android Go auf den Markt gebracht.

Kurz nach dieser Ankündigung soll das Nokia 1 von HMD Global das erste Handy sein, das mit Android Go im Schlepptau debütierte. Früher haben wir einen Blick auf das angebliche Nokia 1 geworfen, und jetzt Neue Bilder zeigen die Rückseite und eine zusätzliche Abdeckung für das Telefon. 

Wie Sie in den unten angehängten Bildern sehen können, verfügt das Nokia 1 über einen einzelnen hinteren Sensor mit LED-Blitz am unteren Rand. HMD Global scheint haben entschied sich für ein mattes Finish für die Rückseite, auf der das Nokia-Branding an der regulären Stelle angebracht ist. Es wurde auch beschlossen, den frontseitigen Fingerabdruckscanner unter dem Display zu belassen, falls das Telefon tatsächlich einen hat.

Aus diesem neuesten Leck kann man nichts mehr lernen, aber frühere hatten vorgeschlagen, dass das Nokia 1 über ein 5-Zoll-HD-Display verfügen wird. Es wird sein Angetrieben von einem MediaTek-Prozessor, gekoppelt mit 1 GB RAM und 8 GB internem Speicher. Auch wenn es sich bei dem oben genannten Telefon nicht um ein Nokia 1 handelt, weist es auf ein neues Smartphone von HMD Global hin, da sich dieses von allen anderen bisher auf den Markt gebrachten Telefonen unterscheidet, einschließlich des Nokia 2.

In Bezug auf die Software wird auf dem Nokia 1 Android Oreo (Go Edition) ausgeführt, das eine optimierte Variante des Google Play Store und anderer Apps mit sich bringt. Sie sind Es wird erwartet, dass es bis zu 50 Prozent weniger Speicherplatz beansprucht als herkömmliche Apps und 15 Prozent schnellere Ladezeiten bietet.

Android Go ist eine abgespeckte Variante des mobilen Betriebssystems von Google, mit der jeder auf seine Dienste zugreifen kann, auch bei fleckigen Internetverbindungen und mit Geräten mit geringer Leistung. Laut Berichten vom letzten Monat wird es Oreo über Android Go auf Geräte bringen, die so günstig sind wie Rs 2000 in Indien.

Angesichts der zunehmenden Anzahl von Lecks für dieses Gerät wird nun vorgeschlagen, dass Nokia 1 sein offizielles Debüt auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona geben wird und das Rampenlicht mit Größen wie dem Galaxy S9 teilt.

Das iPhone 4S hat 33% weniger Standby-Zeit als frühere iPhones
Trotz der Behauptungen von Apple, dass das iPhone 4S eine bessere Akkulaufzeit als seine Vorgänger hat, hat es rund 33% weniger Standby-Zeit als das i...
So exportieren Sie Google Allo-Daten
Nach einigen Jahren des Stotterns kann Google Allo endlich in Ruhe ruhen. Richtig, Google hat gerade angekündigt, dass es seine Chat-Anwendung Allo be...
So verstecken Sie Desktop-Symbole auf einem Mac
Einige Leute sind gut darin, ihren Desktop-Bereich zu verwalten und ihn wirklich ordentlich und ordentlich zu halten. Nun, ich bin keiner von ihnen un...