Technologien

Nokia 2.4 mit Helio P22 SoC, 4.500 mAh Akku in Indien für Rs gestartet. 10.399

Nokia 2.4 mit Helio P22 SoC, 4.500 mAh Akku in Indien für Rs gestartet. 10.399

Nur ein paar Wochen nach der Einführung von zwei neuen 4G-fähigen Funktionstelefonen in Indien hat HMD Global sein Android-Portfolio durch die Einführung des Einstiegsmodells Nokia 2.4 im Land erweitert. Dieses Smartphone könnte eine gute Option für erstmalige Android-Benutzer sein, die nicht vorhaben, zu spielen oder stundenlang im Internet zu scrollen.

Nokia 2.4 Technische Daten

Nokia 2.4 ist ein Nachfolger des Nokia 2.3 und bringt nur geringfügige Upgrades mit sich. Das Gerät enthält eine größere 6,5-Zoll-HD + -Display mit einem Seitenverhältnis von 20: 9 und einer Auflösung von 1600 x 720 Pixel. Sie haben eine Wassertropfenkerbe mit einer 5-Megapixel-Selfie-Kamera (1: 2,4) oben und dem Nokia-Branding am Kinn, genau wie beim Vorgänger.

Sie haben ein vertikales Dual-Kamera-Array mit einem 13MP-Primärsensor und einer 2MP-Tiefenkamera auf der Rückseite. Dies sind die gleichen Kameraspezifikationen wie beim Nokia 2.3, mit dem einzigen Unterschied, dass auf dem Nokia 2.4 - unterhalb des Kameramoduls - ein Fingerabdruckscanner vorhanden ist.

Unter der Haube ist das Nokia 2.4 angetrieben vom MediaTek Helio P22 Chipsatz, ein Upgrade des Helio A22-Chipsatzes an Bord seines Vorgängers. Es ist jedoch kein Spiel mit dem neuen, auf Spiele ausgerichteten Chipsatz der Helio G-Serie, der seine Konkurrenten in der Rs antreibt. 10.000 Preissegment.

Sie finden auch 3 GB RAM, 64 GB integrierten Speicher (erweiterbar auf 512 GB über eine dedizierte microSD-Karte). Es gibt auch ein 4.500mAh Batterie Mit nur 5 W Ladeunterstützung über den Micro-USB-Anschluss unten. Das ist die doppelte Enttäuschung hier. Sie erhalten eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, Bluetooth 5.0 und WiFi 802.11 b / g / n (unterstützt nur 2,4 GHz), um die Konnektivitätsoptionen abzurunden.

Preis und Verfügbarkeit

Nokia 2.4 wurde bei Rs festgesetzt. 10.399 in Indien für die einzelne 3 GB + 64 GB-Variante. Das Gerät steht jetzt zum Verkauf und wird in drei Farben erhältlich sein, nämlich Dusk, Fjord und Charcoal.

„Die ersten 100 Kunden auf Nokia.com/phones, die zwischen dem 26. November, 12:00 Uhr (IST) und dem 04. Dezember, 23:59 Uhr (IST) erfolgreiche Bestellungen aufgeben, erhalten außerdem einen 007-Warenkorb mit einer 007-Sonderedition, einem Verschluss und einem Metallschlüsselbund “ gemäß der Pressemitteilung.

Dieser Start ist etwas enttäuschend, da wir auch erwartet haben, dass das Nokia 3.4 heute sein Indien-Debüt geben wird. Dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein. Es sieht so aus, als hätte HMD Global den Teaser des globalen Events gerade wiederverwendet und unsere Hoffnungen auf zwei Veröffentlichungen geweckt.

Treffen Sie die globalen Gewinner des YouTube Space Lab
YouTube gab die Gewinner des YouTube Space Lab bekannt, des Wissenschaftswettbewerbs, bei dem Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren aufgefordert wurd...
3 bewährte Social Media-Tipps für Unternehmen
Heutzutage sind soziale Medien ein wichtiger Aspekt des Marketings, und eine aktive soziale Präsenz wird für den Erfolg eines Unternehmens immer wic...
So erstellen Sie bootfähigen Live-USB mit mehreren Linux-Distributionen
Einer der Vorteile der meisten Linux-Distributionen ist die Tatsache, dass Sie sie von einem Live-USB-Stick ausführen können, ohne das Betriebssystem ...