Technologien

Nvidia gibt Indien-Preise für GeForce RTX 2070, 2080, 2080Ti bekannt, beginnend bei 51.200 Rs

Nvidia gibt Indien-Preise für GeForce RTX 2070, 2080, 2080Ti bekannt, beginnend bei 51.200 Rs

Einen Tag nach der Vorstellung der GeForce RTX-Grafikkarten auf der Gamescom 2018 hat Nvidia nun die Preisgestaltung für die neuen GPUs in Indien bekannt gegeben. Derzeit kennen wir nur die Preise für die Founder's Edition-Karten der RTX 2080 Ti, 2080 und 2070, während die Preise für OEM-Karten deutlich niedriger sind.

Die neuen Karten basieren auf der Turing-Architektur, die einen enormen Leistungssprung, KI-Verarbeitung sowie Echtzeit-Raytracing bringt.

Nvidia GeForce RTX 2070 Preis in Indien

Beginnend mit der am wenigsten leistungsstarken Karte in der neuen Produktreihe kostet die RTX 2070 FE-Karte in Indien 51.200 Rs. Sie können benachrichtigt werden, wenn die Karte mit dem Versand beginnt. Die Founder's Edition hat eine erhöhte Taktrate von 1710 MHz (OC) mit 8 GB GDDR6 und 14 Gbit / s Speichergeschwindigkeit.

Nvidia GeForce RTX 2080 Preis in Indien

Die GeForce RTX 2080 ist das mittlere Kind der RTX-Reihe und kostet 68.500 Rs. Sie kann auf der offiziellen Website vorbestellt werden. Die Founder's Edition hat eine erhöhte Taktrate von 1800 MHz (OC) mit 8 GB GDDR6 und 14 Gbit / s Speichergeschwindigkeit, was der RTX 2070 entspricht. Die Auslieferung der RTX 2080 beginnt am 27. September.

Nvidia GeForce RTX 2080Ti Preis in Indien

Schließlich haben wir die beste RTX-Consumer-Grafikkarte, die GeForce RTX 2080 Ti. Dieser kostet astronomische Rs 1.02.500 und kann jetzt auch vorbestellt werden. Die Founder's Edition hat eine erhöhte Taktrate von 1635 MHz (OC) mit 11 GB GDDR6 und 14 Gbit / s Speichergeschwindigkeit. Der RTX 2080 Ti wird am 27. September in Indien ausgeliefert.

Beide Vorbestellkarten haben derzeit ein Limit von zwei Einheiten pro Kunde.

Schließlich hat Nvidia auch die Preise für die neue RTX NVLINK Bridge bekannt gegeben, die einen Preis von 6.850 Rs hat und in 3 oder 4 Slot-Varianten erhältlich ist. Die Bridge wird ab dem 27. September verfügbar sein, genau wie die neuen GPUs.

Wikistream Lassen Sie uns die Echtzeit-Visualisierung von Wikipedia-Änderungen sehen
wikistream ist eine experimentelle Visualisierung von Echtzeitbearbeitungen in wichtigen Wikipedias-Sprachen. Jedes Mal, wenn jemand einen Wikipedia-A...
So aktivieren Sie den dunklen Modus basierend auf der Zeit auf Android Pie-Geräten
Mit dem Start von Android 8.0 Oreo auf Pixel-Geräten ermöglichte Google den Nutzern, den Dunkelmodus auf Android basierend auf ihren Hintergrundbilder...
So steuern Sie den Mauszeiger mit der Tastatur in Windows 10
Wenn Sie einen erschwinglichen Windows-Laptop besessen haben, müssen Sie nach einigen Jahren mit einer Vielzahl unterschiedlicher Hardwareprobleme kon...