Sozialen Medien

Nur 6% der Wikipedia-Leser haben jemals Wikipedia-Inhalte bearbeitet

Nur 6% der Wikipedia-Leser haben jemals Wikipedia-Inhalte bearbeitet

Wikipedia ist eine kostenlose Online-Enzyklopädie und die am 6. meistbesuchte Website, die allein aus den USA monatlich 2,7 Milliarden Seitenaufrufe erhält.

Wikipedia kann von jedem bearbeitet werden, der Zugriff auf die Website hat. Laut einer von Wikipedia selbst durchgeführten Umfrage haben jedoch nur 6% aller Leser jemals einen Artikel auf der Website bearbeitet.

Die drei wichtigsten Länder mit einem maximalen Anteil an Redakteuren sind die USA (31%), Deutschland (12%) und Großbritannien (9%). In allen anderen Ländern ist nur eine sehr kleine Anzahl von Personen an der Bearbeitung von Wikipedia beteiligt.

Ungefähr 19% der Leser sind sich nicht bewusst, dass sie Wikipedia bearbeiten könnten.

Gründe, warum Wikipedia nicht bearbeitet wurde:

Wikipedia muss Menschen anziehen, um an der Bearbeitung von Artikeln teilzunehmen.

Entwicklung von Pinterest Von 2010 bis 2012 [PICS]
Pinterest ist die am schnellsten wachsende Website und gehört in nur 2 Jahren zu den 100 meistbesuchten Websites der Welt. Obwohl die Website im Jahr ...
Herunterladen von Videos von Instagram und Twitter mithilfe von Verknüpfungen in iOS 12
Mit dem Start von iOS 12 waren viele Power-User von der neuen Shortcuts-App begeistert, mit der sie Aufgaben unter iOS automatisieren können, was zuvo...
So leeren oder löschen Sie den DNS-Cache in Windows 10
Auf einem Windows-PC oder Laptop müssen Sie bemerkt haben, dass eine Webseite, die Sie häufig besuchen, einfach nicht geladen wird, obwohl sie auf and...