Technologien

Poco F1 zum Anfassen Eine brillante Erfahrung zu einem sensationellen Preis

Poco F1 zum Anfassen Eine brillante Erfahrung zu einem sensationellen Preis

Xiaomi hat seine neue Submarke Pocophone vorgestellt, die darauf abzielt, die leistungsstärksten Spezifikationen zu provozierenden Preisen bereitzustellen, und das erste Telefon POCO F1 ist mit einem Knall gelandet, der weltweit zu hören sein wird. Mit der wahnsinnigen Preisgestaltung eines Mittelklasse-Smartphones beschämt der Poco F1 alle seine Konkurrenten.

Poco F1 hat die Seele eines Flaggschiffs, wobei die meisten seiner Interna vom Xiaomi Mi 8 entlehnt sind und funkelnde Funktionen wie IR Face Unlock, eine Minimalversion von MIUI und spezielle Flüssigkeitskühlungstechnologie. Xiaomi ähm ... Pocophone hat keine Mühe mit ausgefallenen Eigenschaften verschwendet und alles so minimal wie möglich gehalten. Aber das Smartphone hat eine Menge aufregender Dinge zu bieten.

In nur wenigen Minuten mit dem Poco F1 fühlte ich mich fasziniert. Und während das Team Beebom bereits hart daran arbeitet, Ihnen eine eingehende Überprüfung des Smartphones zu ermöglichen, sind hier die ersten Eindrücke, die ich über das Telefon habe.

Designen und Bauen

Poco F1 ist entworfen für Benutzer, die die Funktion der Form vorziehen und das lockere Design ist ideal, um dieses Merkmal zu präsentieren. Die Vorderseite hat eine unheimliche Ähnlichkeit mit der Mi 8 und der Mi 8 Explorer Edition, während die Rückseite etwas an die Platzierung der Kamera und des Fingerabdrucksensors auf dem Redmi Note 4 und Note 5 erinnert. Der rote Akzent um die Objektive verleiht ihm jedoch einen deutlichen Unterschied Beschwerde.

Die Wahl von Pocophone für ein Polycarbonat gegenüber einem Glas oder Metall hat vielleicht dazu beigetragen, eine Menge Kosten zu sparen, aber ich fühlte mich nicht davon angezogen. Trotz der Behauptungen über eine Metallverstärkung und eine siebenschichtige Behandlung bietet das Heck des Poco F1 die gleiche Erfahrung wie beabsichtigt - die von Kunststoff - und nirgendwo Premium.

Die Tasten am rechten Rand des Geräts fühlen sich solide und taktil an, können jedoch Benutzer mit großen Fingern stören. Der Poco F1 verfügt über Stereolautsprecher - mit einem Lautsprecher am unteren Rand des Geräts, der beim Spielen leicht blockiert werden kann, und einem weiteren im Hörer.

Das Smartphone nutzt die Kerbe auch fruchtbar, indem es eine platziert Infrarot-Flutlicht und eine Infrarotkamera für eine genaue Gesichtsentriegelung bei schlechten Lichtverhältnissen. Insgesamt hat der Poco F1 keine Premium-Ausstrahlung in Bezug auf das Design, aber sein Preis schließt jegliches Potenzial für Beschwerden aus. Für ein besseres Gefühl können Sie sich für die gepanzerte Version entscheiden, die mit dreischichtigem Kevlar und strukturiertem Design geliefert wird.

Anzeige

Der Poco F1 verfügt über ein 6,18-Zoll-Full-HD + IPS-Display, das hinsichtlich der Abmessungen mit dem Mi 8 identisch ist. Im Gegensatz zum AMOLED-Display des Mi 8 sind es jedoch die Poco F1 Bildschirm hat einen kühleren Farbton wegen der Unterschiede in der Technologie. Dies führt auch zu einer deutlichen Erhöhung der Dicke des Smartphones und zu abgeschrägten Kanten im Vergleich zum nahtloseren Aufbau des Mi 8.

In Bezug auf die Farbwiedergabe oder die Gesamtqualität des Displays ist Poco F1 in keiner Weise schlecht - obwohl Ich wünschte, das Kinn und die umgebenden Lünetten wären kleiner. Pocophone behauptet nicht, Einzelheiten über die Erzeugung von Gorilla-Glas zu haben, das das Gerät schützt, sondern auf die Verwendung eines ältere Version anstelle des neuesten Gorilla Glass 6.

Kameras

Der Poco F1 ist mit einer Kombination aus 12-Megapixel- und 5-Megapixel-Sensoren auf der Rückseite ausgestattet. Wie alle anderen Hersteller rechnet das Unternehmen ab Erkennung und Verbesserung von KI-Szenen.

Der primäre Rückkamerasensor des F1 ist der gleiche wie der des Mi 8, während der sekundäre Sensor unterschiedlich ist. Dies hat jedoch kaum einen Einfluss auf die Qualität der Aufnahmen, die dieses Gerät ausführen kann.

Obwohl wir noch nicht genügend Zeit aufgewendet haben, um ein solides Urteil zu fällen, spüre ich das Die Kamera ist kompetent und fängt viel Licht ein ohne auf echte Farben zu verzichten. Die Sekundärkamera kann Kanten gut identifizieren und konsistent verfolgen, selbst wenn Sie das Gerät bewegen.

Die KI kann 25 verschiedene Szenen wie Lebensmittel, Pflanzen, Flammen, Autos, Wolken usw. und identifizieren passt die Einstellung automatisch entsprechend an. 

Auf der Vorderseite befindet sich ein 20-Megapixel-Sensor, der einige atemberaubende Selfies aufnimmt. Es gibt eine KI-Verschönerungsfunktion, die sich um die Schönheitsfehler auf Ihrem Gesicht kümmern und Sie hoffentlich fröhlicher aussehen lassen sollte, wenn nicht unbedingt jünger. Auch hier gibt es den Porträtmodus, und ich bevorzuge die Ausgabe gegenüber den Porträtaufnahmen der Rückfahrkamera.

Interna

Eines der wichtigsten Verkaufsargumente des Poco F1 ist der Snapdragon 845-Chipsatz, der nicht nur ungewöhnlich, sondern auch preislich schockierend ist. Hitze in Schach halten, Xiaomi verwendet ein spezielles Wärmeableitungs-Setup, Das ist auch überraschend, wenn man den Preis betrachtet. Das im Poco F1 verwendete Kupferrohr wird verwendet, um die Wärme vom Prozessor zum unteren Teil des Telefons zu umgehen, die möglicherweise relativ kühler ist.

Der Prozessor ist mit 6 GB oder 8 GB RAM gekoppelt, während Sie erhalten Optionen zwischen 64 GB, 128 GB und 256 GB für den Speicher. Wenn Sie den Speicher dennoch erweitern möchten, können Sie eine microSD-Karte in den Hybrid-SIM-Steckplatz einlegen. Sie erhalten auch eine massive 4.000-mAh-Batterie, die für einen Tag starker Beanspruchung ausreichen sollte.

Software

Pocophone hat hat einen neuen Android-Skin namens "MIUI for POCO" eingeführt Dies ist eine Erfahrung auf halbem Weg zwischen dem traditionellen MIUI und Standard-Android. Zu den auffälligen Änderungen gehören ein übersichtlicheres Bedienfeld zum schnellen Umschalten und Benachrichtigen, eine anpassbare App-Schublade und sogar die Unterstützung von Symbolpaketen von Drittanbietern. Automatische Kategorisierung von Apps und Sortierung in der App-Schublade auf der Grundlage von Symbolfarben sind einige der reizvollen Eigenschaften des POCO Launcher.

Xiaomi hat auch die Hintergrundverarbeitung für eine effektive Verwaltung der verfügbaren Ressourcen optimiert, damit das Gerät verzögerungsfrei bleibt. Die „Turbolader-Engine“ führt zu einem 28% schnelleren Laden von Apps. Wir werden all diese Behauptungen bald auf die Probe stellen, aber ich kann Ihnen garantieren, dass die Startgeschwindigkeit der App mindestens der von OnePlus 6 entspricht.

Pocophone behauptet auch, dass UI-Optimierungen zu einer schnelleren Reaktion auf Wischbewegungen führen und dass die KI das System im Laufe der Zeit optimieren wird, um es so luftig wie ein neues Telefon zu halten. Ich stellte jedoch fest, dass die Animationen langsamer waren als erwartet, nachdem ich OnePlus 6 längere Zeit verwendet hatte.

Schließlich hat Xiaomi auch versichert, dass das Gerät wird vor Ende dieses Jahres ein Android Pie-Update erhalten sowie Sicherheitsupdates mindestens vierteljährlich und dass es sich bemühen wird, die Bereitstellung von Updates zu verbessern.

Poco F1: Preis und Verfügbarkeit

Der Poco F1 Viele Konkurrenten haben die Krone der Flaggschiffe mit aggressiven Preisen mit großem Abstand unterboten. Es beginnt bei Rs 20.999 für das 6 GB + 64 GB-Modell und bis zu 29.999 Rs für die 8 GB + 256 GB Armored Edition. Es gibt praktisch keinen Konkurrenten, der die Preise von Xiaomi für dieses Telefon in Frage stellen kann, was wahrscheinlich den größten Teil seines Umsatzes ausmachen wird. Das Unternehmen hat die Kosten gesenkt, macht dies jedoch wieder wett, indem es den neuesten Prozessor, großartige Kameras und die IR-Gesichtsauthentifizierung einsetzt.

Xiaomi ist Der erste Verkauf für den Poco F1 wird voraussichtlich am 29. August stattfinden Das Gerät kann bei Flipkart und Mi.com gekauft werden, ohne dass die Offline-Verfügbarkeit erwähnt wird. Es wurde auch kein Flash-Verkauf erwähnt, aber angesichts der hervorragenden technischen Daten und der günstigen Preise wird die Nachfrage nach diesem Telefon enorm sein.

Während ich mich von dem Schock der F1-Preisgestaltung erholt habe, teilen Sie uns in den Kommentaren unten Ihre Erwartungen an das Gerät mit.

Top 5 kostenlose Twitter Hashtag Analytics Tools
Twitter führte im August 2007 Hashtags ein, um die Tweets zu vereinen, die Informationen zu einem bestimmten Keyword enthielten, ähnlich wie Tags. Anf...
Erstaunliche Geschichte hinter Googles erstem Chef Charlie Ayers
"Chefkoch: Die Googler sind hungrig" wurde von dem Veteranen Lary Page im Jahr 1999 auf seiner Website veröffentlicht, um von einem Koch zu verlangen,...
Verwendung des integrierten Bildschirmrekorders von Windows 10
Viele Menschen verwenden Bildschirmaufnahmen auf ihren Computern, Tablets und Smartphones für verschiedene Zwecke. Spieler machen es, um ihre coolen M...