Realme 6 Series startet am 5. März in Indien

3150
Warren Haynes

Während des Starts von Realme X50 Pro Anfang dieser Woche bestätigte das Unternehmen, dass Realme Band am 5. März endlich in Indien eintreffen wird. Es ist jedoch nicht das einzige Produkt, das der chinesische Riese nächste Woche einführen will. Entsprechend den gestrigen Teasern wird die Realme 6-Serie (einschließlich Realme 6 und Realme 6 Pro) am 5. März auch in Indien eingeführt.

Madhav Sheth, CEO von Realme India, verschickte einen offiziellen Tweet, in dem das Startdatum sowie eine der Funktionen bestätigt wurden, die bei Realme-Telefonen zum Standard geworden sind - a 64MP Quad-Kamera-System. Das Teaser-Image mit dem neuen Markenbotschafter des Unternehmens, Salman Khan, gibt uns auch einen kleinen Einblick in die Realme 6-Serie. Sie können sehen, dass es auf der Vorderseite ein Loch mit zwei Kameras hat.

Machen Sie sich bereit, denn wir sind alle bereit für den größten Start des Jahres!

Mit dem 64MP #ProCameraProDisplay von # realme6 und # realme6Pro erhält die Benutzererfahrung neue Benchmarks.

Start am 5. März mit 1500 # Realme-Fans. pic.twitter.com/s6PNEavTHI

- Madhav Faster7 (@ MadhavSheth1) 26. Februar 2020

Realme hat auch eine offizielle Landingpage für die kommenden Realme 6 und 6 Pro eingerichtet. Es enthält einige der wichtigsten Spezifikationen der beiden Geräte. Beide Realme 6-Telefone werden mit einem ausgestattet sein 90Hz Full-HD + Display mit einem Lochausschnitt mit zwei Kameras oben links. Es wird höchstwahrscheinlich ein LCD-Display anstelle von AMOLED sein, wenn man die Rs berücksichtigt. 15.000 Preissegment.

Realme 6 und 6 Pro verfügen außerdem über ein 64-Megapixel-Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite. Sie haben ein ähnliches Setup wie das kürzlich vorgestellte Flaggschiff des Unternehmens, das Realme X50 Pro. Ein 64MP-Primärobjektiv, ein Ultraweitwinkelobjektiv, ein Teleobjektiv mit 20-facher Digitalzoom, und eine Makrolinse, um das Kätzchen abzurunden.

Das Unternehmen hat die Akkukapazitäten der beiden Geräte noch nicht bekannt gegeben, bietet jedoch eine sofort einsatzbereite 30-W-Flash-Ladeunterstützung. Es wird Android 10-basiert ausgeführt Realme UI, aber wir wissen immer noch nichts von den Einbauten. Wird Realme auch der erste sein, der ein Snapdragon 720-Smartphone auf den Markt bringt? Wir müssen bis nächste Woche warten, um es herauszufinden. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, wir werden Ihnen bald die neuesten Updates bringen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.