Realme Band mit 9 Sportmodi und Herzfrequenzsensor

4124
Clifford McBride

Neben der Realme 6-Serie wird der chinesische Riese am 5. März seine lang erwartete Fitnessband vorstellen. Es heißt Realme Band und das Unternehmen hat heute einen kleinen Einblick in Design, Farben und Hauptmerkmale gegeben.

Beginnen wir mit dem Design. Wir waren genau richtig, als wir sagten, dass die Realme Band in unserer einmaligen Sichtung der Fitnessband der Honor Band ähnlich sieht. Es verfügt über ein AMOLED-Farbdisplay mit dicken Lünetten und einem kreisförmigen Knopf unten, wie in der offiziellen Liste gezeigt.

Realme Band wird Sport einen Herzfrequenzsensor, Ähnlich wie bei jeder anderen Budget-Fitnessband. Mit der Realme Link-App, die letzte Woche zusammen mit dem Realme X50 Pro vorgestellt wurde, können Sie nicht nur Ihre Herzfrequenz in Echtzeit verfolgen, sondern auch Ihre Schlafqualität beurteilen. Die Fitnessband wird 9 Sportmodi haben, darunter Gehen, Laufen, Yoga, Fahrrad und eine Indien-zentrierter Cricket-Modus. Sie können Ihre Benachrichtigungen, Erinnerungen und Anrufer-ID auf dem Band sehen.

Die Gurte sind abnehmbar und zeigen die Ladestifte, die Sie direkt an einen USB-Anschluss anschließen können, um das Fitnessband aufzuladen. Derzeit gibt es kein Wort über die Akkulaufzeit, aber Realme Band hat eine IP68-Wasserdichtigkeit gemäß der offiziellen Auflistung.

Schließlich haben Sie bereits gesehen, dass die Realme Band wird in 3 Farbvarianten erhältlich sein - Gelb, Schwarz und Olivgrün. Der Funktionsumfang ist dem von Xiaomis Mi Band 4 oder Honor Band 5 sehr ähnlich. Das einzige, was derzeit nicht bekannt ist, ist der Preis des Fitnessbands.

Wir müssen nur noch eine Woche warten, um alle offiziellen Spezifikationen und Funktionen der Realme Band zu erfahren. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.