Realme C3 MediaTek Helio G70 Benchmark und Leistungstest

964
Byron Crawford

Der Wettbewerb zwischen Xiaomi und Realme ist im vergangenen Jahr nur noch intensiver geworden. Letzterer bietet jetzt auch ein Smartphone zu fast jedem Preis an, um seiner Erzfeindin aggressiv Konkurrenz zu machen. Der jüngste Neuzugang in der Realme-Produktpalette ist der Realme C3 der Einstiegsklasse, der Anfang dieser Woche in Indien eingeführt wurde. Es ist das Das weltweit erste Smartphone, das mit dem MediaTek Helio G70-Chipsatz ausgestattet ist.

Wenn die Benutzer vor dem Start nicht an Realme C3 interessiert waren, hat uns das Helio G70 Grund genug gegeben, keinen Gelegenheitspass zu geben. Dies war meine erste Interaktion mit diesem neuen budgetorientierten Gaming-Chipsatz, daher hielt ich es für die perfekte Gelegenheit, eine Vielzahl von Benchmark-Tests durchzuführen. Sie geben uns einen Vorgeschmack darauf, was das MediaTek Helio G70 zu bieten hat und ob es sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für Spiele geeignet ist.

MediaTek Helio G70: Technische Daten

Bevor wir uns die verschiedenen Benchmark-Ergebnisse ansehen, möchte ich Sie kurz über die technischen Daten von MediaTek Helio G70 informieren. Es handelt sich um einen 12-nm-Octa-Core-Chipsatz mit 2 Hochleistungs-Cortex-A75-Kernen mit 2,0 GHz und 6 Cortex-A55-Kernen mit 1,7 GHz. Dieser Chipsatz auch Enthält die mit 820 MHz getaktete ARM Mali-G52-GPU, zusammen mit der HyperEngine Game-Technologie und den KI-Funktionen von MediaTek.

AnTuTu (v8)

Als erstes haben wir den AnTuTu-Benchmark-Score des Realme C3. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, ist die MediaTek Helio G70 punktet 191731 und liegt genau zwischen zwei der beliebtesten Chipsätze der Snapdragon 600-Serie im Budget-Segment. Ich meine, die Der Helio G70-Chipsatz ist definitiv leistungsstärker als das Snapdragon 665, aber es ist sicherlich keine Übereinstimmung mit dem Snapdragon 675.

Die AnTuTu-Benchmark-Ergebnisse zeigen, dass Helio G70 und Snapdragon 665 in Bezug auf die Rechenleistung gleichberechtigt sind. Die Mali-G52-GPU scheint jedoch ein harter Schlag zu sein, da ihr Benchmark-Score höher ist als der des Snapdragon 665 und 675. Sie steht in der UX-Abteilung im AnTuTu-Benchmark hoch und ist im Vergleich zu Speicher und RAM ähnlich zu Löwenmaul 665.

Insgesamt kann man das also sagen Der MediaTek Helio G70-Chipsatz ist leistungsstärker als der Snapdragon 665 auf Papier.

Geekbench 5

Wenn Sie zu Geekbench übergehen, ist das Endergebnis fast das gleiche wie oben. MediaTek Helio G70 hat einen Single-Core-Score von 251 und einen Multi-Core-Score von 1256. Dies bedeutet, dass der Helio G70 hinsichtlich der Rechenleistung mit Snapdragon 665 vergleichbar ist und immer noch unter Snapdragon 675 liegt, dem wahrscheinlich beliebtesten Chipsatz in den Unter-Rs. 15.000 Preissegment.

Wie Sie in den obigen Screenshots sehen können, habe ich den Benchmark-Test auf dem Realme C3 für das MediaTek Helio G70, das Xiaomi Mi A3 für Snapdragon 665 und das Vivo U20 für Snapdragon 675 durchgeführt Bis zu 2 GHz hat der erstere aufgrund der neueren Cortex-A75-Kerne, die in diesem Chipsatz verwendet werden, einen besseren Single-Core-Score. Snapdragon 665 verwendet die Cortex-A73-Kerne der vorherigen Generation.

Apropos Multi-Core-Scores: Der Snapdragon 665 übertrifft den Helio G70 aus einem einfachen Grund - einer größeren Anzahl von Hochleistungskernen. Ersteres ist mit vier Hochleistungskernen ausgestattet, während letzteres nur über zwei Hochleistungskerne verfügt. Somit ist der niedrigere Multi-Core-Score des Helio G70. Die Leistung des Helio G70 sollte jedoch mit der des Snapdragon 665 vergleichbar sein - nur zu einem günstigeren Preis.

AITuTu

Da Smartphones heutzutage für eine Vielzahl von Funktionen auf künstlicher Intelligenz (KI) basieren, ist es für uns nur natürlich, die KI-Funktionen des MediaTek Helio G70-Chipsatzes zu bewerten. Ich meine, die Chipsätze sind heutzutage mit einigen superfähigen KI-Engines gefüllt, aber das scheint hier nicht der Fall zu sein.

MediaTek wirbt dafür, dass der Helio G70-Chipsatz eine „schnelle KI-Leistung“ aufweist, die sich ideal für Aufgaben mit KI-Kameras eignet, aber der oben angehängte AITuTu-Benchmark-Score spiegelt nicht dasselbe wider. Sie sehen, dass die AI Engine von Qualcomm in diesem Segment weit vorne liegt.

3DMark

Da es sich beim MediaTek Helio G70 um einen spielzentrierten Chipsatz handelt, habe ich mich entschlossen, die Grafikleistung mit dem Snapdragon 665 zu testen. Ich habe den Sling Shot Extreme-Benchmark-Test von 3DMark auf dem Realme C3 und Mi A3 durchgeführt. Das unten angehängte Ergebnis zeigt, dass sowohl der Snapdragon 665 als auch der Helio G70 hinsichtlich der Grafikleistung vergleichbar sind. Helio G70 schneidet den Löwenmaul 665 mit nur einem kleinen Rand ab.

3DMark-Benchmark-Ergebnisse: Helio G70 (L) und Snapdragon 665 (R)

Da Benchmark-Zahlen nicht ausreichen, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie ein Spiel auf Realme C3 läuft, haben wir einige der beliebtesten Spiele wie PUBG Mobile, Call of Duty: Mobile und Asphalt 9 auf diesem Gerät installiert. Werfen wir einen Blick auf ihre Leistung -

Helio G70: Spieleleistung und Heiztest

Wenn Sie PUBG Mobile zum ersten Mal auf dem Realme C3 einschalten, werden Sie schockiert sein, dass das Spiel standardmäßig hohe Grafikeinstellungen voraussetzt. Ich weiß, das habe ich von einem preisgünstigen MediaTek-Chipsatz nicht erwartet. Ich war skeptisch gegenüber der Leistung, aber ja, PUBG Mobile läuft reibungslos bei hohen Grafiken. Es gibt keine merklichen Frame-Drops oder Verzögerungen beim Abspielen des Titels, was bei den Sub-Rs erstaunlich ist. 8.000 Preispunkt.

Aber warte, lass mich dich umhauen. Das Helio G70 unterstützt sogar PUBG Mobile bei Ultra-Grafiken auf dem Realme C3. Ja, dies war der zweite Schlag für mich, aber ich habe mich sicher durchgesetzt und zu meiner Überraschung hat das Telefon es wie ein Champion behandelt. Wir haben die GameBench-App verwendet, um die FPS, den Akkuverbrauch und andere Dinge zu testen. Wie Sie in den folgenden Screenshots sehen können, läuft PUBG Mobile auf diesem Rs 7000-Telefon mit einer konstanten Geschwindigkeit von 40 FPS, was erstaunlich ist.

Ergebnisse der GameBench-Framerate: PUBG Mobile (L) und Call of Duty (R)

Wir haben auch Call of Duty und Asphalt 9 auf diesem Smartphone gespielt und sind auf eine ziemlich verwirrend-neugierige Situation gestoßen. Es ist nur PUBG, das anscheinend über die Game Space-Funktion in der Realme-Benutzeroberfläche optimiert wurde mit hoher Grafik zu laufen, was wirklich komisch ist. Dieses Telefon kann möglicherweise Spiele mit höheren Einstellungen ausführen, wenn Realme das Spielerlebnis optimiert.

Call of Duty setzt standardmäßig eine mittlere Bildrate und eine niedrige Grafikqualität voraus, aber der Titel läuft für ein Einstiegstelefon recht reibungslos. Es sind keine Frame-Drops oder Stottern erkennbar und ich habe durchschnittlich 56 fps auf GameBench, wie Sie in den obigen Screenshots sehen können. Asphalt 9 kann auch mit hoher Grafik betrieben werden. Kleinere Stottern und Verzögerungen sind zu sehen, aber Sie werden von der Gesamterfahrung nicht enttäuscht sein.

Wir haben auch einige thermische Tests durchgeführt, während wir dort waren, und Sie können es in unserem Video mit den ersten Eindrücken des Realme C3 auf YouTube hier nachlesen:

Helio G70: Das Budget MVP für MediaTek!

MediaTek ist seinen Chipsätzen der Helio A- und P-Serie entwachsen, die einst das Einstiegs- und Budgetsegment dominierten. Der Helio G70 Chipsatz, der konzentriert sich hauptsächlich auf die Spieleleistung ist ein Hauch frischer Luft im Einstiegssegment in Indien. Ich meine, wir haben gesehen, wie PUBG Mobile mit Ultra-Grafikeinstellungen auf einem Smartphone unter 8.000 Rupien ausgeführt wurde, und das ist erstaunlich.

Realme ist nur der erste Anwender, aber wir können erwarten, dass eine Reihe von Telefonherstellern den Helio G70-Chipsatz in ihre Smartphones einbrennt. Nun, Redmi 9A wird voraussichtlich nächste Woche mit diesem Chipsatz im Schlepptau auf den Markt kommen, und das hat mich ziemlich aufgeregt. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, wir werden Ihnen nächste Woche einen genauen Blick auf das Redmi 9A (welcher Chipsatz auch immer es sein mag) werfen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.