Realmes erstes Smart-TV könnte auf der MWC 2020 vorgestellt werden

3294
Martin Hines

Seit langem hören wir, dass Realme auch in den wettbewerbsintensiven Smart-TV-Markt eintreten wird. Und nun, es sieht so aus, als ob dieser Tag nahe ist. Das Unternehmen hat heute bestätigt, dass der erste "Realme TV" später in diesem Monat auf der MWC 2020 in Barcelona vorgestellt wird.

Auf die Frage eines Benutzers nach Realme TV auf Twitter gab der CMO von Realme India, Francis Wang, bekannt, dass wir dies können Erwarten Sie, "etwas Aufregendes über Fernsehen auf MWC zu hören" Später in diesem Monat. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass das Unternehmen den Fernseher auf der Tech-Konferenz starten wird, aber eine Enthüllung oder ein Teaser ist definitiv in den Büchern.

Du wirst etwas Aufregendes im Fernsehen auf MWC hören! #realmeForEveryIndian

- Francis Faster7 (@FrancisRealme) 1. Februar 2020

Realme wurde erst vor ein paar Jahren gegründet, hat aber seit seinem Debüt seine Produktpalette und Präsenz wie verrückt erweitert. Es hat seine Erzfeindin Xiaomi von Anfang an verfolgt und ein Smartphone auf den Markt gebracht, um gegen jedes von ihnen anzutreten. Realme hat auch eigene Audiozubehör-, Powerbank- und Lifestyle-Produkte auf den Markt gebracht. Aber der chinesische Riese plant nun, auf den lukrativen Smart-TV-Markt abzuzielen und gegen Xiaomi, Vu, LG und andere wichtige Akteure anzutreten.

Wenn Sie die Realme-Fitnessband ausprobieren möchten, gibt es auch gute Neuigkeiten für Sie. Eine Anfrage über die kommende Fitnessband zog auch eine Antwort von Wang, der bestätigte, dass die Fitnessband "noch schneller" kommt (so schnell wie möglich lesen). Dies bedeutet, dass Realme höchstwahrscheinlich vor MWC 2020 eine weitere Veranstaltung in Indien abhalten wird (ich sage eine andere, weil am 6. Februar eine Veranstaltung zur Einführung der Realme C3 stattfindet).

Wir können also damit rechnen, die Realme-Fitnessband vor dem 24. Februar in die Hände zu bekommen, was sicherlich aufregend klingt!


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.