Technologien

Samsung auf der CES 2018 SmartThings, Connected Cars, Flip-Whiteboard und MicroLED-Fernseher

Samsung auf der CES 2018 SmartThings, Connected Cars, Flip-Whiteboard und MicroLED-Fernseher

Samsung trat auf der CES 2018 auf die Bühne, um eine Reihe neuer Produkte und die Roadmap des Unternehmens für die Zukunft bekannt zu geben. Die Pressekonferenz wurde von Tim Baxter, dem Präsidenten des Unternehmens, präsentiert, der die Fortschritte von Samsung im Bereich IoT, Fernseher (weil Samsung, duh) und autonome, vernetzte Autos vorführte. Hier finden Sie alles, was das Unternehmen auf der weltweit größten Tech-Konferenz angekündigt und vorgeführt hat.

SmartThings überall

Samsung wird seine SmartThings-Plattform in alles integrieren, was das Unternehmen berührt. Damit möchte das Unternehmen den Benutzern ermöglichen, alle mit SmartThings verbundenen Smart-Geräte von überall aus zu steuern - Autos, Smartphones, den soeben angekündigten neuen Kühlschrank und vieles mehr.

Zum Beispiel können Sie Bixby auf Ihrem Samsung-Kühlschrank bitten, Ihnen einige Rezepte zu zeigen, oder Ihren Samsung Smart TV spiegeln, während Sie in der Küche sind. Die Möglichkeiten sind endlos, vorausgesetzt, Ihr Haus ist mit allem gefüllt, was Samsung zu bieten hat. Andernfalls wird dies eine ebenso kaputte und fragmentierte Erfahrung sein wie bisher.

Vernetzte Autos

Samsung hat sich mit Harman (einem Unternehmen, das es jetzt besitzt) zusammengetan, um die Ignite-Plattform von Harman zu nutzen, um vernetzte Autos der Zukunft zu schaffen. Die Autos können ihre Armaturenbretter und integrierten Infotainmentsysteme durch virtuelle Assistenten, AR und mehr an die individuellen Bedürfnisse des Fahrers und der Passagiere anpassen.

Außerdem können Benutzer ihre SmartThings IoT-Geräte von ihrem Auto aus steuern. So können Sie Ihr Zuhause vor Ihrer Ankunft aufheizen und Ihre intelligenten Lautsprecher starten, um die Stimmung bei der Rückkehr von einem romantischen Abendessen einzustellen. Samsung hat deinen Rücken.

Samsung 'Flip'

Samsung kündigte auch den "Samsung Flip" an. Es ist kein Flip-Phone. Dies ist ein Whiteboard über Steroide. Es ist dem Whiteboard von Google sehr ähnlich. Mit dem 'Flip' können bis zu vier Personen gleichzeitig Änderungen an den darauf angezeigten Inhalten vornehmen. Es stellt eine Verbindung zu Ihrem Smartphone oder PC her, um Informationen direkt zu spiegeln, und Teams können im herkömmlichen Format „Stift und Papier“ zusammenarbeiten.

Der 'Flip' verfügt außerdem über eine integrierte Bildschirmfreigabetechnologie, sodass alles auf dem Whiteboard auf angeschlossenen Geräten ohne Qualitätsverlust angezeigt wird.

'Die Wand'

'The Wall' ist Samsungs neuer, modularer MicroLED-Fernseher mit einer Größe von 146 Zoll - daher der Name. Laut Samsung benötigen MicroLEDs für den Fernseher keine Hintergrundbeleuchtung, was zu einer OLED-ähnlichen Leistung in einem schlankeren Formfaktor führt - das ist also großartig.

Außerdem ist der Fernseher modular aufgebaut. Es ist nicht klar, wie, aber Samsung sagt, dass Benutzer in der Lage sein werden, die Größe des Displays entsprechend ihren Bedürfnissen und der Größe ihres Raums anzupassen.

Das war es für die Pressekonferenz von Samsung auf der CES 2018. Viele coole Sachen im IoT und viele Pixel auf diesem 146-Zoll-Fernseher waren heute zu sehen. Die Consumer Electronics Show findet vom 9. bis 12. Januar statt und wir werden Sie regelmäßig über alles informieren, was gerade passiert. Schauen Sie also immer wieder hier vorbei, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Social Media Marketing ist kein One Night Stand
Als wir Anfang der 90er Jahre waren, hatten wir nur Zeitung, Fernsehen und Radio, um das Geschäft zu fördern, aber sie waren nur für die großen Mark...
Diesen November ist es Zeit, Ihren Bart mit der Kampagne „No Shave November“ wachsen zu lassen, um das Krebsbewusstsein zu verbreiten
In einer der attraktivsten Kampagnen, die Social Media seit einiger Zeit gesehen hat, "Keine Rasur November" erhält weltweit sicherlich viel Unterstüt...
Hosting-Pakete Werbegeschenk von Großbritannien Hosting im Wert von 240 $
Es ist schon eine Weile her, dass wir das letzte Mal ein Werbegeschenk auf unserem Blog gehostet haben, und es stört uns sehr. Lassen Sie uns heute da...