Samsung Galaxy Buds + startet morgen; Alles was wir bisher wissen

2657
Ronald Woods

Samsung wird voraussichtlich seine Galaxy Buds mit seinem Nachfolger Galaxy Buds + beim Galaxy Unpacked-Event auffrischen, das morgen in San Francisco stattfinden soll. Wir wissen fast alles über die kommenden wirklich kabellosen Ohrhörer, dank des technischen Datenblatts, das von dem zuverlässigen Tippgeber Evan Blass durchgesickert ist.

Galaxy Buds +: Technische Daten und Funktionen

  • Design

Aus gestalterischer Sicht ist das Galaxy Buds + hoch ähneln ihren pRedecessor Galaxy Buds. Die Abmessungen des Galaxy Buds + sind genau die gleichen wie bei den Galaxy Buds, aber die Ohrhörer wiegen mit 6,3 Gramm mehr als die 5,6 Gramm des Vorgängers der vorherigen Generation. An den Ohrhörern befinden sich Touch-Steuerelemente für die Steuerung der Medienwiedergabe und das Auslösen von Spotify. Die Ohrhörer werden in den Farbvarianten Schwarz, Weiß, Blau und Rot erhältlich sein.

  • Konnektivität

In Bezug auf die Konnektivität unterstützt das Galaxy Buds + die Bluetooth 5-Konnektivität. Im Gegensatz zu den Galaxy Buds, Sie können diese Ohrhörer mit mehreren Geräten gleichzeitig verbinden. Es gibt dynamische Zweiwege-Lautsprecher und drei Mikrofone für verbesserte Anrufe. Von den Mikrofonen wird erwartet, dass sie auch die Effizienz des Umgebungsmodus verbessern.

  • Lebensdauer der Batterie

Eine der wichtigsten Verbesserungen, die Samsung mit dem Galaxy Buds + vorgenommen hat, muss die Akkulaufzeit sein. Das Unternehmen verspricht 11 Stunden Wiedergabezeit mit den Ohrhörern, was fast doppelt so viel ist wie das, was die Galaxy Buds bieten. In Kombination mit dem Fall verspricht das Unternehmen bis zu 22 Stunden Spielzeit. Die Gesprächszeit reduziert sich auf 7,5 Stunden und 15 Stunden.

  • Aufladen

Galaxy Buds + wird voraussichtlich mit einem 85-mAh-Akku in den Knospen und einem 270-mAh-Akku im Gehäuse geliefert. Das Ohrhörer bieten 60 Minuten Spielzeit in nur 3 Minuten Ladezeit. Wie die Galaxy Buds wird auch das kommende Galaxy Buds + das kabellose Laden von Qi unterstützen.

  • Software-Unterstützung

Sie können das Galaxy Buds + mit Ihrem iPhone mit iOS10 + und Android-Handys mit Lollipop und höher verwenden. Mit den Galaxy Buds+, Samsung bietet spezielle Apps für Android und iOS an, mit denen Sie die Knospen anpassen und optimieren können nach Ihren Wünschen.

  • Preis

Wenn es um die Preisgestaltung geht, ist die Galaxy Buds + wird voraussichtlich zu einem Preis von 149 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein, ein 20-Dollar-Sprung von seinem Vorgänger. Wir werden das Galaxy Buds + testen, wenn es herauskommt, um Ihnen mitzuteilen, ob die erhöhten Kosten Ihr Geld wert sind, und daher auf unseren Test gespannt zu bleiben.

Darüber hinaus Roland Quandt von WinFuture hat bereits ein Galaxy Buds +, noch bevor Samsung die Ohrhörer auf den Markt gebracht hat. Er hat ein praktisches Video gepostet, das Sie unten sehen können.

Freust du dich also darauf, die Galaxy Buds + in die Hände zu bekommen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von Evan Blass


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.