Samsung Galaxy M31 mit 6.000-mAh-Akku startet am 25. Februar

3463
Ronald Woods

Nachdem Samsung im vergangenen Jahr das Galaxy M30 und das Galaxy M30 auf den Markt gebracht hat, ist Samsung nun bereit, seinen Nachfolger, das Galaxy M31, noch in diesem Monat in Indien auf den Markt zu bringen. Das Smartphone wird am 25. Februar in Indien eingeführt und ist exklusiv bei Amazon India erhältlich.

Das Galaxy M31 hat auch eine eigene Landingpage bei Amazon und einige der wichtigsten technischen Daten des Geräts veröffentlicht, darunter a massive 6.000mAh Batterie wie das Galaxy M30s.

Der Rest der Hardware enthält ein Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite, das von einem 64MP-Sensor geleitet wird. Die L-förmige Anordnung der vier Sensoren innerhalb des rechteckigen Kamerastoßes ähnelt der, die wir bereits beim Galaxy A51, Galaxy S10 Lite, Galaxy Note 10 Lite und anderen gesehen haben. Samsung hat außerdem bestätigt, dass das Gerät über ein Full HD + Super AMOLED-Infinity-U-Display verfügt.

Die restlichen technischen Daten, einschließlich Prozessor, RAM, Speicher, sekundäre Bildsensoren, Details zum Anzeigefeld und andere Informationen, bleiben vorerst unter Verschluss. Wir werden uns jedoch nicht wundern, wenn Samsung plant, einige dieser Details im Vorfeld des eigentlichen Starts bekannt zu geben. Es wird auch interessant sein zu sehen, ob das Gerät einen ähnlichen Preis wie seine Vorgänger hat, was es zu einem würdigen Konkurrenten gegen beliebte Geräte wie das Redmi Note 8 Pro und Realme 5 Pro machen könnte.

In der Zwischenzeit wird Samsung auch die Galaxy S20-Serie, das Galaxy Z Flip und das Galaxy Buds + bei seinem "Unpacked" -Event vorstellen. Während die Galaxy S20-Serie die Nachfolger der Galaxy S10-Reihe aus dem letzten Jahr sein wird, wird das Galaxy Z Flip das faltbare Smartphone der zweiten Generation des koreanischen Riesen sein. Es wird einen Clamshell-Formfaktor wie das faltbare Moto Razr 2019 aufweisen. Die Galaxy Buds + werden die drahtlosen Ohrhörer der nächsten Generation des Unternehmens und der Nachfolger der wirklich drahtlosen Galaxy Buds-Ohrhörer des letzten Jahres sein.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.