Sony Xperia Pro unterstützt mmWave 5G-Konnektivität

2801
Matthew Washington

Sony hat heute das Xperia 1 Mark II und das Xperia 10 Mark II auf den Markt gebracht. Zusammen mit diesen beiden Smartphones neckte der japanische Technologieriese das Xperia Pro - ein 5G-Telefon mit Unterstützung für 5G-mmWave-Konnektivität.

Xperia Pro ist Sonys Versuch, seine 5G-Produktpalette in Bezug auf die Netzwerkkonnektivität zu verbessern. Falls Sie keine Ahnung haben, was mmWave 5G ist, ist es das vielbeschworene High-Band-5G-Spektrum, das unglaublich schnelle Internetgeschwindigkeiten verspricht.

Der Hauptunterschied zwischen dem Xperia Pro und dem firmeneigenen Xperia 1 Mark II besteht darin, dass das Das Xperia Pro unterstützt sowohl mmWave 5G- als auch Sub-6GHz-Netzwerke. Andererseits ist die 5G-Konnektivität auf Sub-6-GHz-Netzwerke des Xperia 1 Mark II beschränkt.

Bei der Einführung sagte Sony, dass das Gerät dank eines 4-Wege-5G-Modem-Antennen-Setups eine 360-Grad-Antennenabdeckung bietet. Das Mobilteil verfügt außerdem über 360-Grad-Sendefunktionen.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine Micro-HDMI-Schnittstelle für die direkte Eingabe von Kameras. Auf diese Weise können Sie das Xperia Pro als verherrlichtes Display für Ihre professionellen Kameras verwenden.

Abgesehen von diesen oben genannten Funktionen wird erwartet, dass das Xperia Pro die Spezifikationen des Xperia 1 Mark II übernimmt. Das heißt, wir könnten ein 6,5-Zoll-4K-HDR-OLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 21: 9, einen Snapdragon 865-Chipsatz und 8 GB RAM sehen. Das Unternehmen hat jedoch Der Speicher wurde auf 512 GB erhöht auf diesem.

In Bezug auf die Optik erhalten Sie ein Triple-Rear-Kamera-Setup und eine 8MP-Selfie-Kamera. Der Primärsensor ist ein 12MP 1 / 1,7 "Primärsensor mit Dual-PF AF und OIS. Er wird mit einem 12MP f1 / 2,6" Ultraweitwinkelobjektiv, einem 12MP 1 / 3,4 "Teleobjektiv mit 3x optischem Zoom und geliefert OIS und ein 3D-iTOF-Sensor.

Es ist erwähnenswert, dass die Das Xperia Pro befindet sich in der Entwicklung und daher können die technischen Daten des Geräts in späteren Phasen geändert werden. Es gibt noch kein Wort über Preise und Verfügbarkeit. Weitere Details können wir später erwarten, wenn Sony das Xperia Pro fertiggestellt hat.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.