Die Geschichte hinter Apples Sprachassistent Siri

2787
Christopher Wade
Die Geschichte hinter Apples Sprachassistent Siri

Apple hat es wieder getan. Ja, Apple hat der Welt und seinen Konkurrenten erneut gezeigt, warum seine Produkte über Benchmark-Technologie verfügen.

Warum Touch zur Steuerung verwenden, wenn Sie sprechen können??
Das ist der Begriff hinter Siri.

Zurück im Jahr 2007 Als Apples legendärer CEO Steve Jobs bekam, revolutionierte er die Welt mit der Einführung von Smartphones mit unvorstellbaren Fähigkeiten und machte das Leben so einfach und luxuriös. Apple hat der Welt im Jahr 2007 beigebracht, dass Mobiltelefone mit dem fortschrittlichsten Stift gesteuert werden können, den jeder haben kann, z. Unsere Finger. Gleiten Sie einfach mit den Fingern und sehen Sie, was passiert, wie einfach es war, Ihrem Mobiltelefon nur mit einer Berührung Befehle zu erteilen.

In 2011, Apple hat der Welt erneut gezeigt, indem es mit der neuen und praktischen Funktion von IPhone 4s einen Schritt weiter gegangen ist: - Siri.

Geschichte hinter Siri

Siri wurde ursprünglich als iOS-Anwendung eingeführt, die im App Store erhältlich ist. Siri wurde am 28. April 2010 von Apple Inc. übernommen. Siri hatte angekündigt, dass seine Software für BlackBerry und für Android-Telefone verfügbar sein wird. Alle Entwicklungsbemühungen für Nicht-Apple-Plattformen wurden jedoch nach dem Kauf von Apple abgebrochen.

Siri wurde 2007 von Dag Kittlaus (CEO), Adam Cheyer (VP Engineering) und Tom Gruber (CTO / VP Design) zusammen mit Norman Winarsky von der Venture Group von SRI International gegründet. Am 13. Oktober 2008 gab Siri bekannt, eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 8,5 Mio. USD unter der Leitung von Menlo Ventures und Morgenthaler Ventures aufgenommen zu haben. Im November 2009 sammelte Siri eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 15,5 Millionen US-Dollar bei denselben Investoren wie in der vorherigen Runde, die jedoch vom Hongkonger Milliardär Li Ka-shing angeführt wurde. Dag Kittlaus gab seine Position als CEO von Siri bei Apple nach der Einführung des iPhone 4S auf. Siri ist ein Spin-out des SRI International Artificial Intelligence Center und die harte Arbeit von etwa 40 Jahren Forschung.

Es wird angenommen, dass die Spracherkennungs-Engine von Siri von Nuance Communications, einem Unternehmen für Sprachtechnologie, bereitgestellt wird, obwohl dies weder von Apple noch von Nuance offiziell anerkannt wurde.

Fakten-
Siri versteht, was Sie sprechen, es ist so, als würden Sie mit einer anderen Person sprechen. Sagen Sie zum Beispiel, wenn Sie Siri fragen: "Soll ich heute Unbrella tragen?", Erhalten Sie die Antwort als aktuelles Wetter für Ihre Stadt. Selbst wenn Sie die Frage verdrehen, ist Siri klug genug, um eine relevante Antwort zurückzugeben. Wie erstaunlich ist das? ist es nicht?

Mit siri können Sie Nachrichten diktieren, E-Mails, Text schreiben, Erinnerungen, Alarme und Termine einfügen, das Lied abspielen, das Wetter hören, das Wetter aktualisieren und Ihr iPhone 4s steuern und vieles mehr.

Apple hat immer seine Erwartungen und sein Motiv erfüllt - „anders denken“.

Siri wird ein Game Changer auf dem Schlachtfeld der Super-Smartphones sein! Einige glauben, dass dies eine große Bedrohung für die Google-Suchmaschine darstellt, da Siri genauso gut wie die Google-Suche in der Lage ist, alles zu suchen, aber die Zeit wird in ein paar Jahren alles zeigen. Warten Sie also ab.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.