Im Screenshot-Editor von iOS 12 gibt es eine Farbpalette

2931
Martin Hines
Im Screenshot-Editor von iOS 12 gibt es eine Farbpalette

Mit iOS 11 hat Apple ein neues Tool zum Bearbeiten von Screenshots mit dem Namen "Instant Markup" eingeführt, mit dem Sie einen Screenshot schnell bearbeiten, markieren und freigeben können, ohne zu Fotos wechseln zu müssen, und sich an dem vergleichsweise längeren Vorgang beteiligen müssen.

Mit iOS 12 hat Apple eine hinzugefügt Neue Farbpalette für den Screenshot-Editor, So haben Sie jetzt eine viel größere Auswahl an Farben zur Auswahl, während Sie Ihre Screenshots bearbeiten. Dies ist möglicherweise nicht hilfreich für Leute wie Ihre, die ihre Screenshots immer nur in Rot markieren, aber für alle, die Screenshots mit verschiedenen Farben markieren möchten, die mit den Bildern übereinstimmen (wie unser Social-Media-Manager George), ist dies definitiv der Fall eine ziemlich coole Funktion.

Der Zugriff darauf ist ebenfalls unkompliziert. Wenn Sie das Markup-Tool nach dem Aufnehmen eines Screenshots öffnen, können Sie dies tun Tippen Sie auf den Farbpunkt ganz rechts, und Sie finden die Farbpalettensymbol.

Getreu dem, was ich oben gesagt habe, ist dieses Markup auch rot.

Tippen Sie einfach auf dieses Palettensymbol und Sie erhalten die Palette mit Farben, Schattierungen und allem. Es ist ziemlich cool, auch wenn ich es persönlich nicht sehr oft benutze.

Es gibt auch eine Reihe anderer versteckter Funktionen in iOS 12, einschließlich der Möglichkeit, AirDrop-Passwörter zu verwenden, OTPs automatisch zu erkennen, Dokumente schnell zu scannen und vieles mehr Menge Mehr.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.