Technologien

Es gibt jetzt eine Pille, die die Furzentwicklung in Echtzeit verfolgen kann

Es gibt jetzt eine Pille, die die Furzentwicklung in Echtzeit verfolgen kann

Wie möchten Sie detaillierte "Hit-by-Hit" -Informationen über Ihren Körper erhalten, der Gas aufbaut, mit dem Sie später den Wind brechen würden? Wenn das absurd klingt (es tut, lügt nicht), dann ist es eigentlich keine Tracking-Firma, die mit ihren Trackern über Bord geht. Dies ist tatsächlich eine Pille, die von Wissenschaftlern für tatsächliche wissenschaftliche Zwecke entwickelt wurde.

Ein Forscherteam der RMIT University, Australien, unter der Leitung von Kourosh Kalantar-Zadeh hat hat die einnehmbare Pille entwickelt, um zu verfolgen, wie der menschliche Körper auf verschiedene Arten von Lebensmitteln reagiert, und um die Spiegel verschiedener Gase im menschlichen Verdauungssystem zu verfolgen.

Das Team ist zuversichtlich, dass die Ablesungen der Pille ihnen helfen können, die Funktionsweise des menschlichen Körpers detaillierter herauszufinden, zusammen mit Informationen über die in unseren Verdauungstrakten vorhandenen Mikroben und was sie vorhaben. Darüber hinaus können diese Informationen Wissenschaftlern helfen, herauszufinden, welche Lebensmittel bei Patienten am wahrscheinlichsten Verdauungsprobleme verursachen.

In dem Artikel, den das Team in der Zeitschrift 'Nature Electronics' veröffentlichte, erklärten die Forscher ausführlich die Tests, die sie bisher durchgeführt hatten. Anscheinend wurde die Pille mit sechs gesunden Menschen getestet. In ihrem ersten Test mussten die Menschen die Pille einnehmen, und die Forscher verfolgten die Position der Pille mit Ultraschall und verknüpften jeden Ort mit den von der Pille übertragenen Gasinformationen.

Im zweiten Test mussten die Menschen zwei Tabletten einnehmen, das erste Mal während einer ballaststoffreichen Diät. Die Forscher beobachteten, dass der Sauerstoffgehalt in den Doppelpunkten des Menschen stark erhöht war, was möglicherweise die anaeroben Bakterien zerstören könnte, die den Stoffwechsel unterstützen. Die Pille brauchte 23 Stunden, um den Körper zu verlassen.

Das zweite Mal wurden die Menschen auf eine ballaststoffarme Diät gesetzt. In diesem Szenario dauerte es mehr als 3 Tage, bis die Pille den Körper verlassen hatte. Auf dem Weg blieb die Pille satte 54 Stunden im Dickdarm, wo sie über extrem niedrige Wasserstoffwerte berichtete, was impliziert, dass nicht genügend Fermentation stattfand - ein weiteres potenzielles Problem.

Die Forscher glauben (wahrscheinlich zu Recht), dass diese Pillen unser Verständnis der menschlichen Verdauung wirklich verändern und helfen können, Probleme im Verdauungstrakt zu diagnostizieren.

Besuchen Sie mehr als 130 Welterbestätten online über das Google World Wonders Project
Google hat heute das World Wonders Project des Google Cultural Institute gestartet, mit dem Sie mehr als 130 Welterbestätten aus 18 Ländern auf der ga...
Was passiert, wenn wir Mädchen erziehen? Humaira ist die Antwort
Humaira Bachal, Ein 27-jähriges Mädchen aus Karachi, Pakistan, ist ohne Zweifel ein Spielveränderer in ihren eigenen Rechten. Sie begann zu unterrich...
So färben Sie Schwarzweißfotos auf einfache Weise ein
Ich denke, wir sind uns alle einig, dass Schwarz-Weiß-Fotos ihren eigenen Charme haben, und während einige Fotos besser dran sind, Schwarz-Weiß zu ble...