Technik

So hat das Internet die Welt grüner gemacht [Infografik]

So hat das Internet die Welt grüner gemacht [Infografik]

Laut einem kürzlich in der Zeitschrift 'Environmental Science & Technology' veröffentlichten Bericht emittieren das Internet und andere Informations- und Technologiesektoren zusammen 830 Millionen Tonnen Kohlendioxid, was 2 Prozent der gesamten jährlichen Kohlendioxidemission entspricht. Diese Zahl wird sich voraussichtlich bis zum Jahr 2020 verdoppeln, aber die Forscher und Wissenschaftler bauen effizientere Technologien, um die Emissionen so gering wie möglich zu halten.

Hier ging es um die negativen Auswirkungen des Internets auf die Welt, aber die Geschichte endet hier nicht.

Das Internet spielt auch eine spürbare Rolle bei der Verbesserung der Umweltfreundlichkeit der Welt. Der digitale Ansatz für Musik, E-Mails, Bücher und Fotos hat seine eigenen Vorteile für die Umwelt. Mit der zunehmenden Nutzung des Internets und der Digitalisierung ist der Verbrauch von Rohstoffen wie Papier stark zurückgegangen.

Hier ist eine Infografik, die zeigt, wie das Internet zur Verbesserung der Umwelt beiträgt,

 SIEHE AUCH:

Wer betreibt das Internet (Infografik)

Mit Geräten ins Bett gehen (Infografik)

Infografik mit freundlicher Genehmigung: Clear Wireless Internet

Making of Steve Jobs Bronzestatue von der ungarischen Software Co. Graphisoft [PICS]
Graphisoft, ein ungarisches Softwareunternehmen, wird am 21. Dezember eine Bronzestatue von Steve Jobs in Anerkennung seiner Führungsqualitäten und se...
Wie lange würde es dauern, die gesamte englische Wikipedia zu lesen? [Infografik]
Haben Sie sich jemals gefragt, ob es möglich ist, die gesamte englische Wikipedia zu lesen?? Nun, die Antwort lautet ja, aber es wird ungefähr 17 Jah...
Zuckerberg ist den ganzen Tag auf Facebook
Jeremiah Cohick hat heute den folgenden Facebook-Status veröffentlicht und postuliert, dass Facebook-CEO Mark Zuckerberg zu beschäftigt ist, um Face...