Tim Cook wird nach einem Anstieg der Apple-Aktien Aktien im Wert von 120 Millionen US-Dollar verdienen

4347
Byron Crawford

Apple war kürzlich das erste börsennotierte US-Unternehmen, das eine Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar erreichte, nachdem die Aktien des Unternehmens um 2,4% auf die Marke von 207,05 US-Dollar gestiegen waren, die erforderlich war, um den Marktwert von Billionen US-Dollar zu erreichen. Dank der beeindruckenden Marktrallye wird Apple-CEO Tim Cook diese Woche Aktien im Wert von rund 120 Millionen US-Dollar einstecken.

Laut einem Bericht von Geschäftsstandard, Cook ist bereit, im Rahmen seines jährlichen Vergütungsplans insgesamt 560.000 Aktien zu verdienen, was einer Apple-Aktie im Wert von 120 Millionen US-Dollar entspricht, basierend auf dem aktuellen Kurs der Apple-Aktien.

Die Hälfte der Aktien, die Cook erhalten soll, ist an seinen Vertrag als Chief Executive Officer von Apple gebunden, während die restlichen 280.000 zusätzliche Aktien sind, die der Leistung von Apple im Vergleich zu anderen Unternehmen im S & P 500-Index unterliegen, eine Änderung, die Berichten zufolge erfolgte vor ein paar Jahren von Cook angefordert.

Die Bedingungen besagten, dass Cook die zusätzlichen Aktien als Teil seines Gehaltsschecks erhalten wird, wenn die Börsenrenditen von Apple mindestens zwei Drittel der Namen im S & P 500-Index überschreiten.

Seit dieser Woche hat Apple seit August 2015 eine Rendite von 119% erzielt und damit mehr als 80% der Unternehmen im S & P 500-Index übertroffen, was deutlich über dem vom Unternehmen festgelegten Zwei-Drittel-Schwellenwert für die Gewährung der zusätzlichen Aktien von Cook liegt. Wenn Apples Aktien nicht in ein paar Tagen einen massiven Sturzflug erleiden, wird Cook mit ziemlicher Sicherheit insgesamt 560.000 Aktien im Wert von 120 Millionen US-Dollar erhalten.

Im Jahr 2017 erzielte Cook einen Gewinn von 43 Millionen US-Dollar, nachdem er einen Teil der 560.000 Aktien verkauft hatte, die er im Rahmen seines Vergütungsplans verdient hatte, während der Rest der Aktien zur Deckung der Steuern einbehalten wurde. Zusätzlich zu seinem Gehalt von 3 Millionen US-Dollar verdiente Cook 2017 einen Bonus von 9,33 Millionen US-Dollar in bar.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.