WhatsApp fügt neue einfarbige Hintergrundbilder für Benutzer im dunklen Modus hinzu

2795
Clifford McBride

Nachdem WhatsApp im letzten Monat endlich den lang erwarteten Dark-Modus über den Beta-Kanal eingeführt hat, hat WhatsApp nun neue 'Solid Color'-Hintergrundbilder hinzugefügt, die während der Verwendung des Dark-Themas verwendet werden können. Diese Änderung ist die neueste Ergänzung zu WhatsApp-Themen auf Android, nachdem das Unternehmen die Themenoption "Set by Battery Saver" in Version 2.20.29 eingestellt hat. Dies bedeutet, dass Benutzer nur noch zwei Themenoptionen haben - Hell und Dunkel.

Wie in den folgenden Screenshots zu sehen ist, bietet Version 2.20.31, die bereits im Play Store für Beta-Benutzer verfügbar ist, sechs Volltonfarbenoptionen anstelle von nur Schwarz, das bei früheren Builds verfügbar war. Zu den neuen Farben gehören: Dunkelbraun, Dunkelblau, Dunkelolive, Dunkelviolett und Dunkler Samt. Sie können auf sie zugreifen, indem Sie zu Einstellungen> Chats> Hintergrundbild> Volltonfarbe wechseln.

Soweit wir wissen, sind die Optionen für solide Hintergrundbilder für den Lichtmodus von den neuen Änderungen nicht betroffen. Wenn Sie also das Lichtthema verwenden, sollten Sie wie gewohnt immer noch mehr als ein Dutzend Optionen zur Auswahl haben. Wir konnten keine weiteren Änderungen am neuesten Build feststellen, daher handelt es sich eher um ein inkrementelles Update gegenüber der Blockbuster-Version im letzten Monat, aber Sie sollten es auf jeden Fall aktualisieren, wenn Sie Lust auf eine der neuen Farben haben.

In der Zwischenzeit muss WhatsApp den Dark-Modus noch auf seinen stabilen Kanal im Google Play Store ausrollen, was bedeutet, dass die meisten Nutzer auf der ganzen Welt immer noch am Thema Licht festhalten. Während sich dies in den kommenden Tagen wahrscheinlich ändern wird, ist nicht sofort klar, wann dies geschehen wird.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.