Technologien

Mit WhatsApp könnten Sie bald Gruppen-Chat-Administratoren auf iOS und Android herabstufen

Mit WhatsApp könnten Sie bald Gruppen-Chat-Administratoren auf iOS und Android herabstufen

Nachdem WhatsApp aus den falschen Gründen Neuigkeiten veröffentlicht hatte, hat das Unternehmen schnell eine neue Funktion in seinem Beta-Update getestet, mit der der letzte Woche entdeckte kritische Fehler behoben werden könnte. Wie Sie vielleicht jetzt wissen, haben Sicherheitsforscher der Ruhr-Universität Bochum in Deutschland einen kritischen Fehler entdeckt, der erlaubte Hackern, jeden Gruppenchat zu infiltrieren, ohne die Administratorberechtigung zu benötigen.

Diese Sicherheitslücke bestand aufgrund eines Konstruktionsfehlers, der es jedem ermöglichte, die Kontrolle über die WhatsApp-Server zu übernehmen neue Personen in private Gruppenchats einzufügen, ohne dass eine Administratorerlaubnis erforderlich ist, trotz der vom Dienst versprochenen End-to-End-Verschlüsselung.

Um diese Sicherheitsanfälligkeit zu beheben, hat WhatsApp laut WABetaInfo gerade damit begonnen, eine neue Funktion in seiner Beta-Version der App für Android und iOS zu testen. Das neue Mit dieser Funktion kann jeder Administrator andere Administratoren herabstufen, ohne sie zuerst aus der Gruppe werfen zu müssen.

Wenn Sie ein Administrator einer WhatsApp-Gruppe sind, wissen Sie, dass es sehr einfach ist, jemanden zu einem Administrator zu befördern, aber es ist nicht so einfach, ihn von dieser Position herabzustufen. Derzeit, wenn ein Gruppenadministrator einen anderen Gruppenadministrator herabstufen möchte, Er oder sie muss diese Person zuerst aus der Gruppe entfernen und sie dann wieder zur Gruppe hinzufügen. Sobald diese Funktion implementiert ist, kann ein Gruppenadministrator jedoch einen anderen Gruppenadministrator herabstufen, ohne ihn vorübergehend aus der Gruppe zu entfernen.

Das heißt, seit WhatsApp hat keine offizielle Erklärung zur Behebung der oben genannten Sicherheitsanfälligkeit veröffentlicht, Möglicherweise testet das Unternehmen dies nur als neue Funktion und nicht als Lösung für die entdeckte Sicherheitsanfälligkeit. Obwohl die Möglichkeit, Administratoren herabzustufen, ohne sie aus der Gruppe zu werfen, eine gute Funktion für Gruppenadministratoren auf WhatsApp ist, ist es im besten Interesse aller, wenn das Unternehmen das Update veröffentlicht, bevor es sich auf neue Funktionen konzentriert.

'Craigslist Joe', Ein Film, der auf Craigslist basiert
Haben Sie sich jemals gefragt, was passieren würde, wenn Sie Ihr ganzes Geld und jeden Kontakt mit Menschen verlieren würden? Wenn Sie Craigslist kenn...
Was Sie auf Google+ Stream sehen möchten [STUDIE]
Peter McDermott, ein früher Nutzer von Google Plus mit 16345 Personen aus aller Welt, hat eine interessante Umfrage darüber erstellt, was die Nutzer g...
So planen Sie das Starten und Herunterfahren auf einem Mac
Macs bieten viele Funktionen, und viele davon befinden sich an Orten, an denen der durchschnittliche Benutzer nicht hinschaut. Eine solche Funktion, d...