Technologien

WhatsApp für Android, um bald Aufkleber, Erwähnungen und Anti-Spam-Funktionen zu erhalten

WhatsApp für Android, um bald Aufkleber, Erwähnungen und Anti-Spam-Funktionen zu erhalten

WhatsApp ist eine der am häufigsten verwendeten Messaging-Plattformen. Über eine Milliarde Benutzer tauschen jeden Monat Texte aus. Das Unternehmen hat kürzlich ein bedeutendes Beta-Update, Version 2.18.13, für Android-Benutzer veröffentlicht.

Dieses Update soll mit einer Vielzahl überzeugender neuer Funktionen geladen sein, von denen einige bereits live sind, während andere derzeit vor den Benutzern verborgen sind. Die Funktionen, die von der einzigen WABetaInfo entdeckt wurden, befinden sich in der Entwicklung und werden voraussichtlich in Kürze in den kommenden Updates verfügbar sein. Hier ist eine Liste der Funktionen, die in WhatsApp eingehen:

Aufkleber Unterstützung

Wenn Sie der Meinung sind, dass Emojis und GIFs nicht ausreichen, um Ihre Gefühle auszudrücken, dann wird WhatsApp bald Unterstützung für Facebooks Sticker Packs einführen. Alle Die Aufkleber werden in einer separaten Registerkarte angezeigt Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf die Emojis-Taste im Meldungsfeld tippen.

Es wurde festgestellt, dass die Unchi und Rollie-Aufkleberpakete von der Social Media-Plattform standardmäßig in WhatsApp gebacken werden. Sie erhalten auch einen Aufkleberspeicher, wie den, der Messenger hinzugefügt wurde, damit Sie Aufkleberpakete Ihrer Wahl herunterladen können.

Benachrichtigungen erwähnen

Gab es jemals einen Fall, in dem Sie die Nachrichten Ihrer Gruppe aufgrund einer fleckigen Verbindung nicht sehen konnten, aber alle kamen herein, als Sie zu Hause ankamen? Jetzt müssen Sie durch Hunderte von Nachrichten scrollen, um herauszufinden, wann Sie erwähnt wurden. Das wird bald der Vergangenheit angehören.

Nun, WhatsApp hat in der neuesten Beta-Version eine Funktion zum Erwähnen von Benachrichtigungen eingeführt Unten rechts wird ein @ -Symbol angezeigt, das angibt, wie oft Sie in einer kürzlich geführten Konversation markiert wurden. Dies war eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen der WhatsApp-Community.

Sicherheitsverbesserungen

WhatsApp arbeitet auch daran, die Plattform sicherer zu machen, und Sicherheitsbenachrichtigungen werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Wenn Sie nun den Abschnitt zur Überprüfung des Sicherheitscodes über das Einstellungsmenü öffnen und die Funktion deaktiviert ist, ist dies der Fall WhatsApp wird Sie in Kürze darüber informieren, dass 2FA Ihre Nachrichten besser schützen kann vor dem Zugriff durch Außenstehende.

Gruppenverbesserungen

Das Unternehmen hat in letzter Zeit großen Wert auf die Verbesserung von Gruppengesprächen gelegt. Es wird bereits gesagt, dass Gruppen-Sprach- / Videoanrufe und Datenschutzfunktionen für Administratoren getestet werden, wobei letztere viel wichtiger sind. Es hat Der erste Schritt in diese Richtung wurde unternommen, indem Gruppenadministratoren nun die Möglichkeit hatten, andere Administratoren herabzustufen.

Zuvor mussten Sie einen Administrator entfernen und erneut zur Gruppe hinzufügen, um sie von der Position eines Administrators zu entfernen. Sie müssen diesen Vorgang nicht mehr ausführen und können die Option "Als Administrator entlassen" verwenden, um dasselbe zu tun. Jeder WhatsApp-Benutzer kann jetzt die Mitglieder der Gruppe verwalten.

Spam-Kontrolle

Darüber hinaus hat Whatsappen dies gerade aufgedeckt WhatsApp experimentiert mit einer Vielzahl von Methoden, um die Verbreitung von Spam / gefälschten Nachrichten einzudämmen auf dem Bahnsteig. Dies ist auch sehr wichtig geworden, insbesondere mit dem Start von WhatsApp Business.

Während Sie bereits über die Schaltfläche "Spam melden" verfügen, um das Unternehmen auf Benutzer aufmerksam zu machen, die Spam weiterleiten, werden jetzt Nachrichten erkannt, die mehrfach weitergeleitet wurden. Ein neues Leck, das ein iOS-Gerät zeigt, deutet darauf hin WhatsApp benachrichtigt Sie in Kürze, wenn Sie eine bereits übermäßig weitergeleitete Nachricht senden möchten. So wird es aussehen:

Und nein, dies verletzt nicht Ihre Privatsphäre, wenn Sie im Kommentarbereich ungefähr gleich darüber schimpfen. Alle WhatsApp-Nachrichten werden durchgehend verschlüsselt. Das Unternehmen wird höchstwahrscheinlich Nachrichten über eine Art Tracking-ID verfolgen. Es wird noch an den Einzelheiten gearbeitet, wie diese Funktion implementiert werden soll.

Wie Sie oben deutlich sehen können, macht WhatsApp die Plattform mit neuen Funktionen üppig, die Ihre Erfahrung weiter verbessern. Welche weiteren Funktionen soll WhatsApp zu seiner Plattform hinzufügen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Top rekrutierte indische Studenten von Facebook im Jahr 2011
Facebook lockt viele Studenten der meisten indischen Hochschulen wie IITs und NITs an, indem es ihnen ein fünfstelliges Gehalt anbietet. Hier sind ein...
13 Websites, die Sie schlauer machen
Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und Einstein auch nicht, aber beide sind heute für ihre Schönheit in verschiedenen Formen bekannt. Ich bin mir übe...
So spielen Sie YouTube-Videos im Hintergrund auf einfachere Weise ab
Die YouTube-App für Android und iOS ist sehr elegant, aber es fehlt immer noch die begehrte Fähigkeit, Videos im Hintergrund abzuspielen. Wenn Sie You...