Sie können jetzt das iPhone X und Google Home bei RentoMojo mieten

4448
Martin Hines

Das Online-Startup RentoMojo hat die Einführung seines Smartphone-Verleihdienstes angekündigt, der High-End-Mobilgeräte wie das iPhone X von Apple, das Samsung Galaxy S9 + und das Pixel 2 von Google über seine Plattform anbietet, die für die Vermietung von Möbeln, Geräten, Gadgets und Fahrrädern in a bekannt ist Anzahl der wichtigsten Ballungsräume im ganzen Land.

In einer Erklärung gegenüber den Medien sagte der Gründer und CEO von RentoMojo, Geetansh Bamania, er erwarte, dass der neue Smartphone-Verleih mehr Kunden auf die Plattform bringen und das Transaktionsvolumen erhöhen werde. „Verbraucher können jetzt Smartphones über unser RMI-System (Rental Monthly Ratenzahlung) abonnieren oder leasen, anstatt sie zu kaufen und zu besitzen.“, er sagte.

„Diese Anordnung bietet Benutzern die perfekte Gelegenheit, häufig und zu erheblich geringeren Kosten ein Upgrade durchzuführen und mit der neuesten Geräteinnovation Schritt zu halten. Darüber hinaus hat ein Abonnent die Möglichkeit, das Produkt zu besitzen, indem er nach Ablauf der Mietdauer einen bestimmten Betrag zahlt. “

Im Rahmen seiner Pläne, Kunden für High-End-Smartphones von Top-Herstellern zu begeistern, bietet das Unternehmen Premium-Geräte von Apple, Samsung und Google mit monatlichen Anmietungen von 2.099 bis 9.299 Rupien für einen bestimmten Zeitraum an von 6, 12, 18 und 24 Monaten.

Das Unternehmen bietet auch den Smart-Lautsprecher von Google Home zur Miete an. Die Raten beginnen bei Rs. 399 pro Monat. Kunden werden schließlich ein breiteres Portfolio zur Auswahl haben, wobei Bamania darauf besteht, dass das Unternehmen mit anderen Spielern Gespräche führt, um mehr Geräte auf seiner Plattform verfügbar zu machen.

Er gab weiter bekannt, dass das Unternehmen plant, seine Dienstleistungen im nächsten Quartal auf Chennai, Hyderabad und Pune auszudehnen. RentoMojo bietet derzeit seine Dienstleistungen in Bengaluru, Delhi, Gurgaon, Mumbai und Noida an.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.