Zomato to Redesign Ratings System mit speziellen Abschnitten für Lieferung und Essen

2776
Felix Bishop

Zomato plant, den Bereich für Bewertungen und Bewertungen auf seiner Plattform neu zu gestalten. In einem Blog-Beitrag, der heute veröffentlicht wurde, hat das Unternehmen die bevorstehende Designänderung von Zomato mit einbezogen spezielle Bereiche für Lieferung und Essen.

Falls Sie sich nicht bewusst sind, werden die Bewertungen und Bewertungen für Restaurants und Lieferungen jetzt kombiniert und die durchschnittliche Bewertung wird auf der Seite des Restaurants angezeigt. Mit der bevorstehenden Änderung sehen Sie zwei unterschiedliche Abschnitte, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, was in beiden Szenarien zu erwarten ist. Schauen Sie sich zum besseren Verständnis das Bild unten an.

Credits: Zomato

Um das zu erreichen, Zomato wird im Überprüfungsbereich spezielle Schaltflächen hinzufügen Hier können Sie angeben, ob Sie Ihre Erfahrung für die Lieferung oder das Essen bewerten möchten, wie Sie im Bild unten sehen können.

Credits: Zomato

Derzeit gibt es über 283 Millionen Bewertungen und Bewertungen für Restaurants und Lieferungen sowie über 54 Millionen Bilder auf Zomato. Mit der kürzlich erfolgten Übernahme von UberEats wird erwartet, dass die Anzahl der Bewertungen und das Engagement der Benutzer auf der Plattform noch weiter steigen.

Deepinder Goyal, Gründer von Zomato, erwähnt im Blogbeitrag, dass diese Designänderung erst nach einer Rückmeldung von der Community umgesetzt wird. Sie können Ihre Meinung teilen, indem Sie hier an Zomato schreiben.

Persönlich halte ich dies für einen willkommenen Schritt, da es den Kunden leichter fällt, eine schnelle Entscheidung über das Ambiente eines Restaurants zu treffen, ohne unbedingt eintauchen zu müssen, um ein klares Bild zu erhalten.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.