Start des MWC 2020 Mi 10 für den 23. Februar bestätigt

2054
Joshua Clarke

Mit der Einführung der Galaxy S20-Serie gleich um die Ecke erwarteten wir, dass Xiaomi bekannt geben wird, wann das Mi 10 (und möglicherweise das Mi 10 Pro) diese Woche vorgestellt wird. Die Gerüchteküche schlug kürzlich vor, dass der Start des Mi 10 am selben Tag wie die Veranstaltung von Samsung stattfinden soll. Xiaomi hat jedoch am 23. Februar, ebenfalls in Barcelona, ​​Einladungen zur Presse für eine Produkteinführung verschickt und bestätigt, dass die Mi 10 auf der MWC 2020 auf den Markt kommt.

Xiaomi wird bei einer Auftaktveranstaltung in Barcelona seine Mi 10-Flaggschiff-Serie abschließen. Die Einladung verrät nicht viel, aber Sie können sehen das 'Nummer 10 'wird mit den Linsen gebildet. Es könnte auch ein Hinweis auf verbesserte optische Zoomfunktionen der kommenden Mi 10-Serie sein, die kürzlich auf Weibo getestet wurden.

Gerüchten zufolge Spezifikationen und Funktionen

Das Mi 10 und das Mi 10 Pro werden offensichtlich ein Premium-Glasdesign aufweisen, aber diesmal wird die Frontplatte ein Upgrade erhalten. Xiaomi experimentierte mit doppelt gekrümmten Displays auf dem Mi Note 10 und es scheint nun zuversichtlich, dies auf seine Flaggschiff-Mi 10-Serie zu bringen. Das Display verfügt jedoch über ein Lochdesign anstelle der Wassertropfenkerbe.

In Bezug auf die Anzeigespezifikationen ergab ein kürzlich aufgetretenes Leck, dass die Mi 10-Serie über ein 6,5-Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz verfügt. Eine höhere Bildwiederholfrequenz und ein höheres OLED-Panel werden hier sicherlich im Schlepptau sein, aber warten wir auf die offiziellen Spezifikationen oder den Teaser von Xiaomi.

Wie Xiaomi auf dem Snapdragon-Gipfel im Dezember letzten Jahres bekannt gab, hat die Die Mi 10-Serie wird eines der ersten Smartphones mit Snapdragon 865 sein. Dies wird mit bis zu 16 GB LPDDR5-RAM von Micron und bis zu 512 GB internem Speicher gekoppelt. Der LPDDR5-RAM soll 20 Prozent energieeffizienter und 50 Prozent schneller sein.

In der Kameraabteilung zeigt das durchgesickerte Poster, dass das Mi 10 mindestens ein Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite beherbergen wird. Wir können erwarten das 108MP Samsung ISOCELL Heller HMX-Sensor auf halber Strecke, zusammen mit einem ultrabreiten Teleskop (möglicherweise mit 10-fachem optischen Zoom) und einem speziellen Makroobjektiv.

Leckagen für die Batteriespezifikationen waren bisher lückenhaft, aber wir können Erwarten Sie, dass das Mi 10 eine 48-W-Unterstützung für schnelles Laden bietet Die Pro-Variante könnte eine 66-W-Schnellladeunterstützung mit sich bringen. Beide Varianten bieten auch Unterstützung für schnelles kabelloses Laden.

Nach ihrem Debüt auf der MWC 2020 in Barcelona im Laufe dieses Monats erwarten wir, dass die Mi 10-Serie endlich ihren Weg nach Indien findet. Xiaomi hat das kürzlich enthüllt Der Fokus liegt verstärkt auf dem Wachstum der Marke Mi im Land und bringen Sie in den nächsten Monaten seine Flaggschiff-Smartphones hierher.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.