Technologien

Samsung hat gerade ein Flip Phone mit einer F / 1.5-Kamera auf den Markt gebracht

Samsung hat gerade ein Flip Phone mit einer F / 1.5-Kamera auf den Markt gebracht

Flip-Phones sind in den meisten Teilen der Welt vielleicht tot, aber China ist ein Land, in dem Flip-Phones immer noch vertreten sind. Daher bringt Samsung weiterhin Premium-Flip-Phones in das Land. Heute hat das Land das Samsung W2018 Flaggschiff Flip Phone vorgestellt. Das Samsung W-Sortiment an High-End-Flip-Phones feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen, und daher hat das W2018 einige süße Ergänzungen. Erstens verfügt das Samsung W2018, wie der Titel verrät, über eine 12-MP-Kamera mit der größten Blende aller Zeiten von 1: 1,5. Das stimmt.

Anscheinend wird der 12 MP Kamerasensor Schalten Sie automatisch zwischen Blende 1: 1,5 und Blende 2,4 um abhängig von den Hintergründen. Das ist interessant, oder? Und das ist etwas, was wir möglicherweise auf dem Galaxy S9 sehen werden. Die Blende 1: 1,5 sollte bei schlechten Lichtverhältnissen sehr praktisch sein. Auf der Vorderseite befindet sich der übliche 5-MP-Kamerasensor.

Das Android Nougat-Smartphone verfügt über zwei Displays: ein 4,2-Zoll-AMOLED-Display auf der Vorderseite und ein 4,2-Zoll-AMOLED-Display nach innen. Es gibt die alphanumerische Tastatur mit Steuerkreuz, um Sie nostalgisch zu machen. Das Telefon ist außerdem mit der integrierten Bixby-Taste ausgestattet.

Hier sind die vollständigen Spezifikationen des Samsung W2018:

Anzeige2: 1 'Lünettenloses' Diplay mit 3D-Glas. 5,5 "QHD + (2880 x 1440)
Maße N / A.
GewichtN / A.
Prozessor
Zentralprozessor
GPU
Löwenmaul 835
Octa-Core Kryo 280 (4 x 2,5 GHz und 4 x 1,8 GHz)
Adreno 540
RAM6 GB / 8 GB
Lagerbis zu 128 GB
HauptkameraDuale 13MP-Kameras (1: 2,0, 1,12 µm), Autofokus mit Laser- und Phasendetektion, Carl Zeiss-Optik, OIS, Dual-LED-Blitz (Dual Tone).
Sekundärkamera13 MP, 1: 2,0, Phasendetektions-Autofokus, 1,12 um Pixelgröße.
BatterieN / A.
SoftwareAndroid Oreo
KonnektivitätGSM, HSPA, LTE
SensorenBeschleunigungsmesser, Gyroskop, Näherungssensor, Kompass und rückseitig montierter Fingerabdruckscanner.

Überraschenderweise dürfte das Flaggschiff W2018 viel teurer sein als die Flaggschiffe S8 und Note 8 von Samsung. Obwohl der Preis noch nicht bekannt gegeben wurde, wurde der Preis für seinen Vorgänger, den W2017, festgesetzt bei $ 3000, Es ist also ziemlich sicher, dass der Preis für das W2018 höher sein wird.

Samsung unternimmt Versuche, den Deal zu versüßen. Besitzer des W2018 erhalten Vergünstigungen wie kostenlosen Concierge-Service, kostenlosen technischen Support und VIP-Hotline. Auch wenn Sie nicht bemerkt haben, wird das Samsung W2018 mehr als vermarktet "Luxus" Smartphone, eher als Ihr übliches Flaggschiff-Smartphone.

Die Chancen stehen gut, dass das Samsung W2018 niemals aus China herauskommt, aber 3.000 Dollar für ein High-End-Flip-Phone sind etwas Außergewöhnliches und nicht Positives.

IIT Delhi bereit für Guinness-Weltrekord mit längster Selfie-Kette
Das Oxford-Wort des Jahres 2013, Selfie, machte bereits vor diesem Jahr Schlagzeilen. Fast jeder auf den Social-Networking-Sites hat das eine oder and...
Steve Jobs Day Dieses Video bringt Sie zum Weinen
Dieses Lied wird nur mit Sounds von Apple-Produkten und Voice aus Steves Stanford-Eröffnungsrede 2005 erstellt. Jedes Instrument, einschließlich Sch...
Top 5 SEO Ranking Faktoren für 2013
Wir sind bereits in der Mitte des Jahres 2013 und dies ist der beste Zeitpunkt, um über das zu schreiben, was wir bis jetzt im Jahr 2013 gelernt haben...